Schwerer Verkehrsunfall mit E-Scooter

Mittelstrimmig./Hunsrück. Am Sonntagabend, dem 02.08.20 um 18:00 Uhr, befuhr ein männlicher Verkehrsteilnehmer mit einem E-Scooter einen asphaltierten Wirtschaftsweg, welcher parallel zur L 202 von Mittelstrimmig nach Blankenrath führt. In einer scharfen Linkskurve verlor dieser dann die Kontrolle über den Roller und stürzte auf den Asphalt. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen im Unterkieferbereich zu. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Verkehrsteilnehmer offensichtlich alkoholisiert und nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja