Tim Wittig gehört zu den Prüfungsbesten im genossenschaftlichen Finanzverbund

140428_rwgv_0381
Tim Wittig aus Mendig hat bei der Volksbank RheinAhrEifel gelernt und zählt zu den besten Azubis im genossenschaftlichen Finanzverbund. Im Rahmen der Ausbildertagung wurde er für das hervorragende Abschneiden bei der Abschlussprüfung von RWGA-Abteilungsleiterin Monika Lohmann und Akademieleiter Udo Urner ausgezeichnet.

Volksbank RheinAhrEifel ist stolz auf „sehr guten“ Nachwuchsbanker

Forsbach/Bad Neuenahr-Ahrweiler. „Ausbildung genießt bei den genossenschaftlichen Banken einen hohen Stellenwert“, betonte Udo Urner. Der Leiter der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie in Forsbach (RWGA) ehrte im Rahmen einer Feierstunde zusammen mit RWGA-Abteilungsleiterin Monika Lohmann die prüfungsbesten Auszubildenden des aktuellen Abschlussjahrgangs. Tim Wittig gehört zu dem jetzt ausgezeichneten Kreis der besten Nachwuchsbanker im genossenschaftlichen Finanzverbund. Wittig aus Mendig ist frischgebackener Bankkaufmann aus dem Hause der Volksbank RheinAhrEifel eG. Urner und Lohmann gratulierten zu seinem weit überdurchschnittlichen Engagement, das durch ein beeindruckendes Prüfungsergebnis mit der Endnote „sehr gut“ belohnt worden ist.

140428_rwgv_0815
Tim Wittig aus Mendig zählt zu den besten Azubis im genossenschaftlichen Finanzverbund. Mit ihm freut sich die Ausbildungsleiterin Stephanie Schneiß, die die Anerkennungsurkunde für hervorragend ausgebildete Nachwuchskräfte der Volksbank RheinAhrEifel in Empfang nahm.

„Jetzt gilt es, das Erlernte in die Praxis umzusetzen“, beschrieb Urner den nächsten Schritt für die erfolgreichen Azubis. Zusätzlich gebe es viele interessante Möglichkeiten der Weiterbildung. „Ob berufsbegleitend in der Bank oder im Studium an der Uni – Sie müssen jetzt den richtigen Mix für die Gestaltung Ihrer Berufslaufbahn finden“, stimmte der Akademieleiter die jungen Bankkauffrauen und -männer auf weitere Herausforderungen ein. Tim Wittig, der derzeit im Firmenkundenbereich der Volksbank RheinAhrEifel eG gezielt auf seine zukünftigen Aufgaben vorbereitet wird, hat dies bereits in die Tat umgesetzt. Seit Februar geht er einer nebenberuflichen Weiterbildung zum Bankfachwirt nach, die von der Bank unterstützt wird.

Mit großer Freude nahm die Volksbank RheinAhrEifel eG das hervorragende Abschneiden ihres jungen Mitarbeiters sowie die damit verbundene Ehrung durch den Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband auf. Vorstandvorsitzender Elmar Schmitz: „Die exzellente Abschlussnote unseres Kollegen unterstreicht, dass nicht nur alle schriftlichen Leistungen herausragend waren, sondern auch im mündlichen Prüfungsgespräch eine weit überdurchschnittliche Leistung erbracht wurde. Dieses hohe Niveau ist zugleich eine Bestätigung für die gute Arbeit unserer Ausbilder.“

Da die Volksbank RheinAhrEifel eG seit Jahren immer wieder Auszubildende mit der Abschlussnote „sehr gut“ ausgebildet hat, wurde sie im Rahmen der Feierlichkeiten mit einer Anerkennungsurkunde ausgezeichnet.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja