Großveranstaltung Trierer Ostermarkt mit begleitendem Verkaufsoffenen Sonntag findet nicht statt!

Trier. Um die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu verlangsamen, hat die Stadt Trier den für 29. März 2020 avisierten Verkaufsoffenen Sonntag widerrufen.

Der von der City-Initiative Trier e.V. veranstaltete Trierer Ostermarkt wartet nicht nur mit Ausstellern verschiedener Bundesländer und Länder auf, sondern spricht – ebenso wie der Verkaufsoffene Sonntag – neben regionalen auch tausende überregionale und internationale Besucher an.

Vor diesem Hintergrund ist es nicht möglich, den Empfehlungen des Robert Koch Instituts für Großveranstaltungen zu folgen und u.a. sicherzustellen, dass niemand an der Veranstaltung teilnimmt, der sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat oder Kontakt zu einem Covid19 Fall hatte. Daher ist auch der für Donnerstag, 26.03 bis Sonntag, 29.03.2020 geplante Trierer Ostermarkt abgesagt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja