Studium und Ausbildung zugleich – 11 neue Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger starten bei der ADD ihre Ausbildung

Die neuen Anwärterinnen und Anwärter mit Präsident Thomas Linnert (3.v.li.hinten), Foto: ADD

Trier. Zum 1. Juli 2020 haben elf Anwärterinnen und Anwärter ihren Dienst bei der Aufsichts- und Dienstleistungs-direktion (ADD) aufgenommen. „Ich wünschen Ihnen viel Erfolg und einen guten Start Ihrer Ausbildung“, erklärte ADDPräsident Thomas Linnertz in seiner Begrüßungsrede.

Insgesamt sieben Anwärterinnen und Anwärter beginnen ihre Ausbildung im 3. Einstiegsamt bei der ADD.

Sie wollen in einem dreijährigen Studium den „Bachelor of Arts“ in der Fachrichtung Verwaltung erwerben. Dieses duale Studium wird an der Hochschule Mayen und bei der ADD als Ausbildungsbehörde absolviert. Das Studium gliedert sich in drei Studienabschnitte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen. Insgesamt wird in 21 Monaten an der Hochschule Theorie gelehrt. Zwischen den theoretischen Studienabschnitten durchlaufen die Anwärterinnen und Anwärter die verschiedenen Abteilungen und Referate bei der ADD und lernen so die Praxis der Verwaltung kennen.

Im Rahmen der vorgesehenen Gastausbildung bei einer anderen Behörde bekommen die Anwärterinnen und Anwärter einen Einblick in die verschiedenen Verwaltungen in Rheinland-Pfalz. Vier weitere Anwärterinnen und Anwärter starten ins 2. Einstiegsamt und absolvieren damit eine Ausbildung zur Verwaltungswirtin/zum Verwaltungswirt. Der Vorbereitungsdienst dauert insgesamt zwei Jahre. Der theoretische Teil findet an der zentralen Verwaltungsschule in Mayen und der praktische Teil bei der Ausbildungsbehörde ADD statt. Hier werden auch verschiedene Referate und Abteilungen durchlaufen, um die Verwaltungspraxis kennenzulernen. Eine Gastausbildung bei einer anderen Behörde ist ebenso vorgesehen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja