Wittlicher Stadtrat besucht Nero-Ausstellung in Trier

Trier. Am vergangenen Montag besuchte der Wittlicher Stadtrat die Nero-Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum in Trier.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen den Städten Trier und Wittlich war es für Oberbürgermeister Wolfram Leibe eine Freude, Bürgermeister Joachim Rodenkirch mit den Ratsmitgliedern im Museum persönlich zu begrüßen. Der Leiter des Rheinischen Landesmuseum, Dr. Marcus Reuter führte die Gruppe durch die beeindruckende Ausstellung, die den Titel: „Nero – Kaiser, Künstler und Tyrann“ trägt. Die Ausstellung zeigt Neros Aufstieg zum Thronfolger, seine Herrschaft und ihr gewaltsames Ende. Bis zum 16. Oktober ist die Ausstellung noch zu sehen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja