Vorbereitungen für die Messdienerwallfahrt 2014 laufen auf Hochtouren

adenau79 Messdienerinnen und Messdiener machen sich auf den Weg nach Rom

Adenau. In der Zeit vom 3.-9.8.2014 findet die Messdienerwallfahrt 2014 statt. 79 Messdienerinnen und Messdiener mit ihren Betreuern aus dem Dekanat Ahr-Eifel und der Verbandsgemeinde Adenau werden dann nach Rom reisen. Die Planungsgruppe Adenau und Müllenbach traf sich im Vorfeld zu einer großen Kreativaktion im Pfarrgarten Müllenbach. Hier wurden Schmuckstücke aus Speckstein und Aludraht hergestellt. Diese werden am kommenden Sonntag, 6.4., im Rahmen des Frühlingsmarktes der Stadt Adenau verkauft. Die Aktion findet statt an der Marienkapelle. Außerdem verkaufen die Jugendlichen Ostereier, Bilder, Postkarten sowie Flohmarktartikel. Der Erlös ist für die Wallfahrt bestimmt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja