RSS-Feed

Abschluss der Fachoberschule Gesundheit und Soziales

Daun. 29 Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales konnten am 15. Juni bei der Abschlussfeier unter dem Motto Ergreife deinen Stern“  in der Wehrbüschhalle ihr Fachhochschulreifezeugnis in Empfang nehmen. Die zweijährige FOS ist durch das integrierte Praktikum im 11. Schuljahr ein schneller Weg zur Hochschule, bietet aber auch eine solide Basis für attraktive Ausbildungsberufe. Neben den allgemeinbildenden Fächern sind Konzepte zur Gesundheitsförderung, Ernährung, Psychologie und Anatomie besondere Schwerpunkte. … weiterlesen »

TMG Schüler sehr erfolgreich beim Landeswettbewerb Schüler experimentieren

Daun. In Ingelheim traten die Schüler des Thomas Morus Gymnasiums Moritz Müller, Leann Klein, Pia Schaaf und Chinara Servaty gegen die Regionalsieger aus ganz Rheinland-Pfalz beim Landeswettbewerb Schüler experimentieren in den Fachgebieten Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik und Technik an. Mit ihren pfiffig ausgearbeiteten Karten für blinde und sehbehinderte Menschen überzeugten Moritz und Leann die Jury und erzielten den 2 Preis. Pia und Chinara zeigten gemeinsam mit Chinaras Bruder Carlos (Schüler des Peter Wust Gymnasiums, Wittlich), wie man mithilfe der Mathematik an Faltplänen berechnen kann, ob das zu faltende Objekt flach zusammengefaltet werden kann. Hierfür erhielten sie den 3. Preis. Diese Berechnungen nutzten sie zur Herstellung ihres laCtiPlex – ein Zelt aus Milchtüten –, mit dem sie die Jury so sehr beeindruckten, dass Pia und Chinara hierfür den 1. Preis erhielten und somit Landessieger im Fachgebiet Technik wurden. Wir gratulieren allen Schülern für ihre sehr erfolgreichen Arbeiten

TMG-Schüler in Frankreich

Daun. Das TMG hat das große Glück, eine Partnerschule in Frankreich gefunden zu haben und in diesem Schuljahr fand zum ersten Mal ein Schüleraustausch mit einem Collège in Bains-les-Bains statt. Die kleine Stadt liegt in den Vogesen, in der Nähe von Epinal. Eine knappe Woche verbrachten 16 Schülerinnen und Schüler des Thomas-Morus-Gymnasiums am Collège Julie Victoire Daubié.Der Gegenbesuch bei den Austauschpartnern, die sich bereits im April in Daun kennengelernt hatten, vermittelte den deutschen Jugendlichen einen Eindruck vom Leben in einer französischen Familie.Sie verbrachten den Feiertag zusammen mit ihrer Gastfamilie und erkundeten mit ihr Ausflugsziele in der Region rund um Bains-les-Bains. … weiterlesen »

Anzeige

Bürgermeister Werner Klöckner beginnt die 4. Amtszeit

Am 14. Januar 2018 bestätigten die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Daun den amtierenden Bürgermeister Werner Klöckner mit 84,5 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen im Amt.

Daun. In der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 15. Juni 2018 wurde Werner Klöckner offiziell zum vierten Mal im Amt bestätigt und vom Ersten Beigeordneten Hartwig Noth für die nächsten acht Jahre zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun ernannt. Erster Beigeordneter Noth betonte in seiner Ansprache, dass Werner Klöckner in den letzten 24 Jahren als Bürgermeister bedeutende Projekte in der Verbandsgemeinde Daun realisiert habe. Genannt wurden beispielsweise die Erweiterung des Industrie- und Gewerbeparks Nerdlen/Kradenbach, der WEGE-Prozess, das Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge, das GesundLand Vulkaneifel und viele andere. … weiterlesen »

Say goodbye to Hollywood – Feierliche Schulentlassung an der Schule am Pulvermaar

Gillenfeld. Ein roter Teppich und zahlreiche Filmklappen sowie auffallend schicke Kleidung machten es deutlich: die Abschlussschüler des Entlassjahrgangs 2018 wollten die Schule verlassen wie echte Stars. Nach einem feierlichen Einzug der VIPs eröffnete Gemeindereferent Stefan Becker die letzte Szene im Schulleben der anwesenden Jugendlichen mit einem Gottesdienst, der den nun anstehenden Szenenwechsel im Leben der Absolventen thematisierte. … weiterlesen »

Wissing: 878.000 € für Ausbau der Kreisstraße (K) 65 bei Dreis-Brück

Mainz. Der Landkreis Vulkaneifel erhält für den Ausbau der K 65 eine Zuwendung in Höhe von 878.000 €, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Straße wird nun auf einen modernen Stand gebracht. Das erhöht die Sicherheit und entlastet die Autofahrerinnen sowie –fahrer ebenso wie die Umwelt“, so Wissing. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden. Die landesweite Zustandserfassung und -bewertung auf Kreisstraßen hat die Notwendigkeit für den Ausbau nachdrücklich aufgezeigt. … weiterlesen »

Anzeige

Informationsabend für werdende Eltern, Mütter, Väter und Familien am Krankenhaus Maria Hilf Daun

Alles rund um die Geburt am Mittwoch, den 18. Juli 2018

Daun. Durch informative Kursangebote im Krankenhaus Maria Hilf, rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach, erhalten werdende Eltern die Gelegenheit, sich ruhig und gezielt auf die Geburt vorzubereiten. Der Austausch mit anderen Müttern und Familien in Gesprächen unter geschulter Leitung bereichert und hilft, eventuelle Probleme gelassener zu meistern. Was kommt mit der Geburt eines Kindes auf die werdenden Eltern, Mütter, Väter und Familien zu? … weiterlesen »

Führungswechsel bei BD Rowa® Technologies

Kelberg.  Der Automatisierungsspezialist BD Rowa Technologies startet mit einem neuen Geschäftsführer ins kommende Geschäftsjahr. Antonios Vonofakos, derzeit Director Marketing bei BD Rowa, wird die Position von Dirk Wingenter, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, übernehmen. Mit diesem internen Wechsel in der Führungsspitze wird BD Rowa den derzeitigen Kurs fortsetzen und mit seinem Portfolio aus Automatisierungs- und Digitallösungen seine Marktposition als ganzheitlicher Lösungsanbieter ausbauen. … weiterlesen »

Pension Jehnen als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland bestätigt

Daun-Neunkirchen. Grund zur Freude hatte kürzlich die Pension Jehnen am Eifelsteig in Daun-Neunkirchen: Erneut konnte die mit vier Sternen klassifizierte Unterkunft alle Kriterien für das Siegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ erfüllen und darf den Titel nun für weitere drei Jahre tragen. Damit ist sichergestellt, dass Wanderer hier eine Unterkunft finden, die all ihren Bedürfnissen in umfassender Weise gerecht wird. Michaela Schenk, zuständig für das Qualitätsmanagement bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH, gratulierte den Gastgebern herzlich zum tollen Ergebnis. … weiterlesen »

Anzeige

Bereit für neue Herausforderungen

Berufsbildende Schule Vulkaneifel Gerolstein verabschiedet 95 Absolventinnen und Absolventen mit einem feierlichen Festakt

„BBS Vulkaneifel – Heiß wie ein Vulkan“– so lautete das selbst gewählte Motto der insgesamt 95 Absolventinnen und Absolventen, die an der  Berufsbildenden Schule Vulkaneifel Gerolstein über unterschiedlichste Wege ihr Ziel, den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife erworben haben. Eingeleitet wurde die feierliche Verabschiedung mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Erlöserkirche, gestaltet von Pastor Pius Krämer, den Schülerinnen und Schülern der Höheren Berufsfachschule Rechnungslegung und Controlling und musikalisch umrahmt vom Lehrerchor der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel unter der Leitung von Dr. Joachim Sand.  … weiterlesen »

Straßenbauarbeiten im Zuge der K 14 innerhalb der Ortslage Gillenfeld

Gillenfeld. Wegen Straßenbauarbeiten muss die K 14 (Mühlenstraße) innerhalb der Ortslage Gillenfeld, in der Zeit vom 02.07.2018 bis voraussichtlich zum 13.07.2018, für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab der Einmündung B 421 / K 20 über Ellscheid bis nach Gillenfeld und ab der Einmündung L 16 / K 18, zwischen Gillenfeld und dem Holzmaar,  über Udler bis nach Gillenfeld, und umgekehrt, ausgeschildert.  Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.