RSS-Feed

TuS 05 Daun Volleyball Abteilung

Volleyballturnier der Mosel-Liga B

Daun. Im letzten Vorrundenturnier des Saison 2018/19 spielt unsere Mannschaft  um den Aufstieg in die Mosel-Liga A. Spielbeginn ist am 14.04.2019 um 09:30 Uhr in der  Wehrbüschhalle Daun, Schulstraße Ende Spieltag: ca. 17:00 Uhr. Insgesamt 11 Mannschaften aus Trier, aus dem Bereich der Mosel und der Eifel nehmen an diesem Turnier teil. Wie immer freuen wir uns auf faire und spannende Spiele. Bei uns stehen der Spaß am Spiel und Sport im Vordergrund aber natürlich spielen wir ehrgeizig um den Sieg. Wir laden alle herzlich ein unsere Mannschaft anzufeuern und  die spannende und freundschaftliche Atmosphäre zu genießen.

 

 

Friday for Future in Gerolstein

Am Freitag den 22.03.2019  fand auch in Gerolstein eine Demonstration zu „Friday for Future“ statt 

Manchmal ist es sinnvoller Geschichte zu schreiben als in Schulen Geschichte auswendig zu lernen. So ein Tag war heute als etwa 70 Schüler überwiegend aus Gerolsteiner Schulen mit Unterstützung aus Prüm den Unterricht sausen ließen, um für ein höheres Ziel zu demonstrieren. Es geht nämlich schlicht um ihre Zukunft, den Erhalt der Ressourcen und einen bewohnbaren Planeten.

… weiterlesen »

SMG erreicht Finale des Fritz-Walter-Cups

Gerolstein. Nachdem die Fußballerinnen des Sankt-Matthias-Gymnasiums Gerolstein in der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 2000-2003) bereits die Regionalmeisterschaft im Schulturnier „Jugend trainiert für Olympia“ errungen hatten, setzten die Fußballer der Jahrgangsstufe 7 die Erfolgsserie fort. Beim Regionalentscheid des Fritz-Walter-Cups, der am 08. März auf dem Umweltcampus in Birkenfeld ausgespielt wurde, brillierten die von Henning Rama betreuten Spieler und setzten sich in der Gruppenphase souverän und verdient gegen die Auswahlmannschaften des Gymnasiums Idar-Oberstein (2:1) und der IGS Salmtal (3:1) durch.

… weiterlesen »

Anzeige

Guten Appetit !

Daun. Das Foto zeigt nur eine der köstlichen Speisen, die Frauen aus 7 Nationen gemeinsam mit einigen Frauen des Café Asyl in der Küche der Evangelischen Gemeindehauses gekocht haben. Gemeinsames Kochen – das bedeutet Freude beim Einkaufen, Freude beim Zusammenstellen des Speisezettels, Freude beim Miteinander – und besondere Freude beim gemeinsamen Essen – und das dieses Mal für über 45 Personen!Als besonderen Gast haben wir Frau Anja Saupe, die Gleichstellungsbeauftrage der Kreisverwaltung Vulkaneifel,  eingeladen – sie war beeindruckt von den vielen Frauen und Kindern ,die sich zum gemeinsamen Essen getroffen haben und von dem bunten und lebendigen Treiben.  Integration kann so sehr bereichernd sein! Das erfahren wir auch nach wie vor jeden Montag im Café Asyl. Informationen: Rita Schmaus, Tel. 0177-7999041.

 

Grund- und Realschule plus Gerolstein

Gerolstein. Das muss etwas Anderes sein als eine Mathematikarbeit, wenn sich freiwillig über 80 fröhliche  Schülerinnen und Schüler einer Schule zu zwei Stunden Wettbewerb in der Kunst des Knobelns und Grübelns treffen. „Känguru ist einfach toll und macht Spaß“ klingt es aus der Runde der vielen Mathematiker und Mathematikerinnen  der  Gerolsteiner Grund- und Realschule plus. Von Klasse 3 bis zu den Abschlussklassen 10 haben alle ein  Ziel: Schulsiegerin oder Schulsieger  2019 im Wettbewerb der Kängurus zu werden. „Jedes Jahr am gleichen Tag wird weltweit der Mathematik-Känguru-Wettbewerb veranstaltet und es ist wunderbar, dass sich jährlich immer mehr zum Tüfteln einfinden, bald wird unserer Mensa zu klein“ freut sich Mathematiklehrer Thomas Stelzer. Klassenstufe 3 kam sogar komplett zum Wettbewerb und durfte das Maskottchen in dauerhaften Besitz nehmen. Nun warten weltweit die Jungen und Mädchen auf ihre Ergebnisse.

 

 

Bündnis 90/Die Grünen Vulkaneifelkreis

Gerolstein. Die Gesundheitsvorsorge und insbesondere die Geburtshilfe ist eine der großen Herausforderung im ländlichen Raum und somit auch in der Vulkaneifel. Sie steht in allen politischen Gremien auf der Tagesordnung und ist im Bereich der Wirtschaftsförderung, also in der Zukunftsfähigkeit unserer Region, ein wichtiges Thema. Die Gesundheitsversorgung stellt für Jung und Alt einen wichtigen Standortfaktor dar und wirft in der aktuellen Unsicherheit Fragen auf: „Kann ich als junge Familie auf dem Land bleiben, wenn ich Kinder bekommen möchte? Bin ich im Alter versorgt oder muss ich in die Stadt ziehen? Wie sieht es mit der Versorgung im lebensrettenden Notfall aus?“ … weiterlesen »

Anzeige

1. Wehrführerarbeitstagung in der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein

Gerolstein-Lissingen. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Böffgen fand am 15.03.2019 die erste Wehrführerarbeitstagung der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein im Gemeindehausin Gerolstein-Lissingen statt. Über 110 Funktionsträger der 58 örtlichen Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Gerolstein haben an der Tagung teilgenommen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Ernennungen, Beförderungen und Entpflichtungen von Funktionsträgern der Feuerwehren. … weiterlesen »

Spendenlauf Laufcampus Running Day Gerolstein

Laufen, lachen, Gutes tun – Jeder kann mitlaufen 

Gerolstein. Am 04. April 2019 veranstaltet die Laufschule GESUNDLAUF VULKANEIFEL und das Laufcampus Trainer Netzwerk erstmals die „Laufcampus Runningdays“, so auch in Gerolstein. Bürgermeister Hans Peter Böffgen hat die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen. Die Teilnahme ist gratis. Geboten wird ein einstündiges geführtes Lauftraining, sowohl für Laufanfänger, wie auch für fortgeschrittene Läufer. … weiterlesen »

Tag der Astronomie am Observatorium Hoher List in Schalkenmehren

30. März 2019, ab 15:00 Uhr, Thema Lichtverschmutzung

Schalkenmehren. Alljährlich wird in Deutschland seit dem Jahr 2003 der Tag der Astronomie (TdA) begangen, an dem in Volkssternwarten, astronomischen Vereinen und Planetarien Astronomen einer interessierten Öffentlichkeit Phänomene im Universum erläutern und damit dem wissbegierigen Laien ein Stück des geheimnisvollen Himmels näherbringen. Dabei widmet sich der „TdA“ jedes Jahr einem anderen Schwerpunktthema, so in diesem Jahr am 30. März 2019 der nicht nur für Astronomen problematischen Lichtverschmutzung. … weiterlesen »

Anzeige

Reit-und Fahrverein Daun e.V.

Herausragende Leistung von Jannica Bersem
Dauner Einzelvoltigiererin für den „Preis der Besten“  in Warendorf nominiert 

Paderborn.  Am vergangenen Wochenende fand in Paderborn  eine Sichtung für ca 30 Junior-Einzelvoltigierer statt, die sich  bereits bundesweit durch besondere Leistungen ausgezeichnet hatten. Den jungen Sportlern sollte dabei die Chance gegeben werden, sich auf einer hochkarätig besetzten Sichtung vor den Augen der Bundestrainerin zu bewähren. Aus diesem Teilnehmerfeld werden dann 15 Einzelvoltigierer  für den „Preis der Besten“ in Warendorf nominiert,  denen es seitens der Bundestrainerin zugetraut wird, auf Championaten und international  in Erscheinung zu treten. … weiterlesen »

Leserbrief

Dem Leserbrief von Horst Becker (EAZ 12. KW / 2019, Die Straßenausbaubeiträge müssen endlich vom Tisch) ist wenig hinzuzufügen. Der Bürger zahlt bereits eine Vielzahl von Abgaben, von denen notwendige Baumaßnahmen eigentlich finanziert werden sollten (Grundsteuer, Grunderwerbssteuer, Kanalabgaben, Kfz-Steuer, diverse Steuern auf Benzin und Diesel). Die Straßenausbaubeiträge stellen somit eine nicht selten existenzbedrohende Doppel- und Dreifachbelastung der Bürger dar. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.