3. Startschuss für die Crosslaufserie Vulkaneifel

Wettkämpfer treffen sich in Gerolstein-Büscheich

Foto: SV Gerolstein (Crosslauf 2019)

Gerolstein-Büscheich. Am 16. Februar 2020 gehen die Crossläufer zum vorletzten Mal innerhalb des Sparkassen-Cups an den Start. Im Umfeld des Sportplatzgeländes und der Dietzenley laufen die Athleten über einen Rundkurs von Eifelsteig-Pfaden, Feld- und Wiesenwegen. Die Laufveranstaltung startet um 13:00 Uhr mit den Bambini-Läufen und um 15:15 Uhr beenden die Teilnehmer des Hauptlaufes über 8.000 mtr. den 3. Serienlauf. Insgesamt werden für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Läufer 6 Laufdistanzen angeboten. Voranmeldungen können online unter www.sv-gerolstein.de oder telefonisch bei Gudula Weber (Tel.: 06591 4459) getätigt werden. Anmeldungen am Wettkampftag sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Die Veranstalter SV Gerolstein und SV Büscheich freuen sich auf viele Teilnehmer zu diesem traditionellen Laufevent.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja