79-Jähriger betrunken in Niederstadtfeld unterwegs

Niederstadtfeld. Ein 79-Jähriger aus der VG Daun war mit seinem PKW leicht verunfallt. Polizeibeamte aus Daun, die den Unfall im Nachgang aufnahmen, stellten bei dem Autofahrer fest, dass dieser wohl unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von über 1,0 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja