83-Jähriger wurde Opfer eines Trickdiebes in Daun

Daun. Opfer eines Trickdiebstahls wurde am 29.07.2016, gegen 11:45 Uhr, ein 83-jähriger Mann in Daun, auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes.

Eine unbekannte männliche Person half zunächst beim Einladen von Getränkekisten ins Fahrzeug und  fragte dann, ob er eine 2 Euro Münze gewechselt haben könnte. Bei der Kleingeldsuche griff der Unbekannte ebenfalls in die Geldbörse des 83-jährigen Mannes. Zu Hause bemerkte dieser dann das Fehlen eines größeren Geldbetrages. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, kräftige Figur, sprach mit ausländischem Akzent. Hinweise bitte an die Polizei Daun, 06592 96260.