Alkohol am Steuer bei Üdersdorf und Wallenborn

Betrunkener Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall:  L 64 / L 65 Üdersdorf in Fahrrichtung Schalkenmehren

Ein 47-Jähriger Fahrzeugführer aus der VGV Daun befuhr am 09.10.2021 gegen 21:42 Uhr die L 64 von Üdersdorf kommend in Fahrtrichtung Schalkenmehren, als er im Einmündungsbereich zur L 65 aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abkam und im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen kam. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand Sachschaden. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Trunkenheitsfahrt in Wallenborn

Am 10.10.2021 gegen 03:30 Uhr wurde ein 24-Jähriger Fahrzeugführer aus der VGV Daun auf der B 257 bei Wallenborn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer war alkoholisiert, so dass ihm die Weiterfahrt untersagt wurde. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja