RSS-Feed

Anna Triller (10 Jahre) ist Karate-Landesmeisterin

Daun. In ihrem zweiten Turnier startete die 10-jährige Anna Triller vom Dauner Karate Dojo Vulkaneifel e.V. gemeinsam mit ihrer Vereinskollegin Maja Mäckler (9 Jahre) bei den diesjährigen Schüler-Landesmeisterschaften des Rheinland-Pfälzischen Karate Verbandes in Montabaur in der Kategorie Kata U12 (Formenlauf).

Die beiden erfolgreichen Sportlerinnen Anna Triller (v.l.) und Maja Mäckler (v.r.) mit
ihren Coaches Anne Jakoby (l.), Imola Szebényi (m.) und Cheftrainer Volker Bernardy (r.)

Hierbei geht es darum, vorgegebene technische Abläufe mit der richtigen Kraft, Rhythmus und Präzision auszuführen und dem Kampfrichter-Gremium zur präsentieren. In der Klasse der Weiß- bis Orangegurte gingen beide Dauner Starterinnen aufgeregt, aber hochmotiviert an den Start; wohlwissend, dass auch sie beide im Wettbewerb aufeinandertreffen würden – letztlich konnte sich hier Anna Triller knapp mit 2:1 gegenüber Maja durchsetzen.

Da Anna auch alle weiteren Begegnungen für sich entscheiden konnte, war ihr der Pokal und der Landesmeistertitel am Ende nicht mehr zu nehmen. Vereinskollegin Maja Mäckler konnte sich verdient noch Bronze sichern. Betreut wurden die beiden nicht von ihrem Heimtrainerteam Volker Bernardy (5:DAN) und Anne Jakoby (1.DAN), die selbst bei dieser Meisterschaft als Kampfrichter ihren Einsatz hatten, sondern von der Landestrainerin Imola Szebényi aus Frankenthal, der hierfür ein besonderer Dank gilt.

Die nächste Station für die Wettkampfgruppe des Karate Dojo Vulkaneifel e.V. wird in 14 Tagen der Internationale SKA-Talent-Cup in Rülzheim (Pfalz) sein.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.