Baum in Daun vom Blitz getroffen

Daun .  In der Schulstraße am Wehrbüsch wurde am 29.06.2020, 8:00 Uhr während eines Gewitterschauers ein Baum durch einen Blitzeinschlag  getriffen und in Brand geraten. Durch den Regen konnte sich der Brand jedoch nicht ausbreiten und letztlich durch die Feuerwehr gänzlich gelöscht werden. Lediglich die Baumkrone wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja