Bildung in der frühen Kindheit

Förderung durch den Lions Club Daun – Kindergartenplus Kindertagesstätte Thomas Morus Daun

Daun. Das Programm Kindergartenplus orientiert sich am ganzheitlichen Bildungsbegriff, dem Erkenntnisse aus der Neurologie und den Sozialwissenschaften zu Grunde liegen. Jedem geistigen Entwicklungsschritt geht ein emotionaler Entwicklungsschritt voraus.

Kinder, die emotional und sozial kompetent sind, können ihre geistigen Potentiale besser nutzen und erzielen bessere Schulleistungen. Ein umfangreiches Emotionswissen und eine angemessene Emotionsregulation wirken sich positiv aus. Bei Kindern mit geringen emotionalen Fähigkeiten ist die Wahrscheinlichkeit von Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Störungen erhöht.

Zielgruppe für das Programm sind die Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Im Rahmen von 9 Modulen werden die Themen: Mein Körper, Meine Sinne, Du und Ich, mit den Kindern bearbeitet. Dies geht nicht ohne ihre Eltern, die zu Veranstaltungen in die Kita eingeladen werden und regelmäßig durch Material und im Einzelgespräch informiert und auf dem Laufenden sein sollen.

Das Programm ist wissenschaftlich evaluiert und führt nachweislich zur Verbesserung der sozial-emotionalen Kompetenzen der Kinder. Kindergartenplus wird vom Dachverband „Deutsche Liga für das Kind“ empfohlen.

Am 03.02.20 wurde das pädagogische Team der Kita Thomas Morus geschult. Herr Kurt Laux, Vertreter des Lions Clubs Daun nahm teil und betonte, wie wichtig es ihnen ist, sich in diesem Bereich zu engagieren. Lion‘s engagiert sich seit 40 Jahren in Daun für soziale Projekte und möchte dieses Programm gerne unterstützen. Erstmalig wird dieses Programm im Vulkaneifelkreis durchgeführt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja