Buchausstellung in Kirchweiler – Alte Daten und neue Eindrücke

Familienbuch: Karl G. Oehms

Kirchweiler. Am Sonntag, dem 17.11.2019, zeigt die Katholische öffentliche Bücherei St. Petrus von 14.00 – 18.00 Uhr in ihrer jährlichen Ausstellung im Bürgersaal in Kirchweiler wieder interessante Neuerscheinungen des Buchmarktes. Alle kleinen und großen Bücherfreunde sind herzlich dazu eingeladen, in Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Krimis und Sachbüchern zu blättern und dabei vielleicht schon erste Weihnachtsgeschenke zu entdecken.

Anlässlich dieser Buchausstellung wird Karl G. Oehms, Leiter der Bezirksgruppe Trier der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V. (WGfF) um 14.30 Uhr das „Familienbuch Kirchweiler, mit Hinterweiler, Berlingen und Hohenfels“ vorstellen. Hierfür hat ein örtliches Autorenteam Namen und Daten aus den Jahren 1700 bis 1908 zusammengetragen; die Veröffentlichung erfolgt durch die WGfF Köln e. V..

Interessierte Ahnenforscher, deren Vorfahren aus der ehemaligen Pfarrei St. Petrus Kirchweiler stammten, finden mit diesem Buch ein neues Nachschlagewerk für ihren Stammbaum.

Annette Thewes

Ab 16 Uhr heißt es dann: „SAFARI NJEMA – GUTE REISE“. Annette Thewes, die im Oktober 2018 an einer Besuchsreise der Pfarreiengemeinschaft Gerolstein nach Tansania zum Partnerbistum Moshi teilgenommen hat, nimmt in einer Lesung die Zuhörer mit auf die Reise nach Ostafrika. Dort hat die Besuchergruppe aus Deutschland nicht nur den Kilimandscharo und andere Sehenswürdigkeiten bestaunen können, sondern auch in Begleitung von Father Aloyce Urio dessen Hilfsprojekte, z. Bsp. eine Schule für Albinos, Blinde und Gehörlose, besucht. In ihren Tagebuchaufzeichnungen hat Annette Thewes ihre unvergesslichen Eindrücke festgehalten.

Alle Bücher können käuflich erworben werden. Von dem Erlös der Veranstaltung schafft die Bücherei neues Lesematerial an. Für das leibliche Wohl ist wie immer mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja