Das Wetter ist ein Fan junger Musik

brunnenplatz_darscheid_26_16Darscheid. Am 12.06.2016 feierte das Jugendorchester des Musikverein Darscheid 1965 e.V. sein 10-jähriges Bestehen mit einem „Jugendorchestertag“ rund um den Darscheider Dorfbrunnen.

Insgesamt vier Jugendorchester aus der Region hatten dort die Gelegenheit ihren Familien, Freunden und allen Interessierten ihr Können zu präsentieren. Gespielt wurden Stücke von Klassik über Rock und Pop bis hin zu Musicalhits und Märschen. Ein rundum abwechslungsreiches Programm in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Das Jugendorchester Ulmen eröffnete unter der Leitung von Maximilian Mohr den Nachmittag. Im Anschluss unterhielten das Jugendorchester Gillenfeld unter der Leitung von Karl Mayer und das Jugendorchester Manderscheid unter der Leitung von Eric Kurtz die rund 300 Gäste. Zum Abschluss gab das Jugendorchester Darscheid unter der Leitung von Yvonne Purper sein Jubiläumskonzert.

Die Stimmung war sowohl bei den jungen Musikern/-innen, als auch bei den Dirigenten und dem Publikum sehr gut. Was auch daran gelegen haben mag, dass das Wetter sich als Fan der jungen Musik erwies und zwischenzeitlich sogar die Sonne schien. Das Jugendorchester und der Musikverein Darscheid bedanken sich bei allen Musikern, Zuschauern und Helfern für ein gelungenes Fest!

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja