Den Berufen auf der Spur

Tag der offenen Betriebe an der Augustiner-Realschule plus Hillesheim

Hillesheim. Einmal im Jahr haben die Schüler der 8. und 9. Klassen der Augustiner-Realschule plus Hillesheim die Möglichkeit, im Rahmen des „Tages der offenen Betriebe“, in die Betriebe der näheren Umgebung hinein zu schnuppern. Eine Schülergruppe fuhr in diesem Jahr gemeinsam mit Herrn Schnack nach Weinsheim, um das dortige Stihl-Werk zu besichtigen. Hier wurden sie vom Ausbildungsleiter Technik Herrn Tobias Thomas empfangen, der sie den Tag über begleitete und das Unternehmen näher brachte.

Neben der Produktion bekannter Geräte, wie zum Beispiel Motorsägen, Rasenmäher oder Laubbläser, ist das Stihl-Werk auch eine Zulieferfirma für Unternehmen wie Audi oder Bosch. Deshalb legt das Unternehmen großen Wert legt auf eine gute Ausbildung. So können unter anderem die Berufe Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Gießereimechaniker, Mechatroniker oder Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) erlernt werden.Nach einem theoretischen Teil, durften die Schüler selber Hand anlegen. So konnten sie ihr eigenes Aluminium-Mühlefeld herstellen. Dazu war der Arbeitsschritt Körnern erforderlich, der schließlich im Bohren der Löcher und dem Feinschliff endete. Die Schüler staunten nicht schlecht, als sie mit einer hoch mechanisierten Maschine ihre eigene Schachfigur herstellen konnten. Auch der Betriebsrundgang in den einzelnen Hallen war sehr beeindruckend und zeigte den Schülern wie schnell die Roboter Einzelteile fertigen können und welche Aufgaben die Mitarbeiter erledigen.

Als i-Tüpfelchen und Andenken an den schönen und lehrreichen Ausflug wurde für jeden Schüler eine Alu-Münze mit dem eigenen Namen eingraviert. Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei Herrn Thomas für seine aufschlussreiche und spannende Werksbesichtigung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja