RSS-Feed

Deutsch – slowenischer Erfahrungsaustausch

Gerolstein. In der letzten Schulwoche vor den Osterferien besuchten drei Lehrerinnen der Schule ‚OS Pod Goro‘ in Slovenske Konjice in Slowenien die Grund- und Realschule plus in Gerolstein. Im Mittelpunkt des Projektbesuches stand der fachliche Austausch über die Bildungs- und Erziehungssysteme der beiden Länder. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die individuelle Förderung der Schüler. Ermöglicht wurde der Besuch durch die Einbindung beider Schulen in das von der EU geförderte ERASMUS – Programm.

Schulleiter Günter Mehles sowie die slowenischen Kolleginnen Dragica, Urska und Lidija

Schulleiter Günter Mehles und Verbandsbürgermeister Hans-Peter Böffgen begrüßten die slowenischen Gäste. Vormittags standen dann jeweils Unterrichtsteilnahmen, Diskussionen mit den Lehrkräften und Einblick in die schulischen Konzepte auf dem Programm. Dabei konnten die slowenischen Kolleginnen dankenswerterweise auch in der Grundschule Waldstraße sowie im Hubertus-Rader Förderzentrum hospitieren.

Bei einer Stadtführung in Trier, Museumsbesuchen (u.a. Maarmuseum) sowie einer Vulkaneifel-Rundfahrt lernten die Gäste auch die Region kennen. Ein gemeinsamer Lehrerkochabend in der Grund- und Realschule plus rundete das Programm ab. Für den Herbst 2019 ist ein Gegenbesuch in Slovenske Konjice vorgesehen. Dort soll dann ein Austauschprojekt für die Schüler der beiden Schulen geplant werden. Dies wäre dann die passende Ergänzung zur bereits bestehenden Schulpartnerschaft der Grund- und Realschule plus mit der Schule in Lezajsk in Polen. Hierhin fährt eine Schülergruppe der Schule im Mai.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.