Die LEPPER Stiftung ist neuer Hauptsponsor des Bundeswettbewerbs Mathematik

Seit 1970 ermuntert der Bundeswettbewerb Schüler, ihre Begeisterung an Mathematik auszuleben und ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Diesen Ansatz wird die LEPPER Stiftung mit insgesamt 250.000 € auf fünf Jahre fördern.

Die 2018 gegründete LEPPER Stiftung des Unternehmerehepaars Doris G. Lepper und Peter Lepper mit Sitz in Düsseldorf, hat in den vergangenen eineinhalb Jahren ihrer Wohltätigkeit, besonders im regionalen Raum Vulkaneifel und Nordrheinwestfalen Projekte der Gesundheit, Bildung und Wissenschaft und Forderung durchgeführt. Besonders die Förderung sog. MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) liegt der LEPPER Stiftung dabei am Herzen und führte nun zur Unterzeichnung der Verträge als neuer exklusiver Hauptsponsor des bundesweiten Wettbewerbes für Mathematik.

v.l.n.r. Irene Roth; Dr. Heinz-Josef Weis; Peter Lepper; Dr. Elke Völmicke; Doris G. Lepper; Marc Prüm

„Bildung, nicht nur nach den Satzungszwecken unserer Stiftung, ist die Schlüsselressource der Zukunft. Deshalb müssen wir sie fördern. Entweder da, wo sie entsteht – an Schulen und Universitäten, oder indem wir Projekte unterstützen, die sich die Bildungsförderung auf die Fahne geschrieben haben. Und bei dem Bundeswettbewerb der Mathematik ist diese Voraussetzung mehr als erfüllt“, so Doris G. Lepper, Stifterin und Vorstandsvorsitzende der LEPPER Stiftung.

Die 1985 als Gemeinschaftsaktion der Wirtschaft zur Förderung von Wissenschaft und Bildung in Deutschland gegründete Bildung & Begabung gGmbH ist die zentrale Anlaufstelle für die Talentförderung in Deutschland. Besonders unterstütz wird sie vor allem durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Mit Akademien und Wettbewerben unterstützt die Bildung & Begabung gGmbH jedes Jahr eine Viertelmillion junge Menschen darin, ihr Potenzial zu erkennen und auszuschöpfen. Schirmherr ist der Bundespräsident.

Dr. Elke Völmicke, Geschäftsführerin Bildung & Begabung gGmbH; Doris G. Lepper, Stifterin und Vorstandsvorsitzende der LEPPER Stiftung

Um dieses wichtige Anliegen als exklusiver Hauptförderer den Bundeswettbewerb Mathematik für die nächsten fünf Jahre mit insgesamt 250.000 Euro finanziell zu unterstützen, freuten sich die Mitglieder der LEPPER Stiftung am vergangenen Mittwoch die Geschäftsführerin der Bildung & Begabung gGmbH in Daun begrüßen zu dürfen, um alles unter Dach und Fach zu bringen.

Besonders die Vielschichtigkeit und die verschiedenen Ausrichtungen, welche die Teile der Firmengruppe ausmachen, die bereits zur LEPPER Stiftung gehören, begeisterte die Geschäftsführerin der Bildung & Begabung gGmbH.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der LEPPER Stiftung einen Hauptsponsor für den Bundeswettbewerb Mathematik gewonnen haben, der trotz der vergleichsweise kurzen Bestehenszeit bereits so viele bedeutende und spannende Projekte im Bereich Bildung und Forschung unterstützt und auf den Weg gebracht hat. Für uns ist es ein besonderes Anliegen, dass der Hauptsponsor die gleichen Ziele verfolgt wie wir und damit wesentlich zum langfristigen Erfolg unserer Arbeit beiträgt.“, so Dr. Elke Völmicke, Geschäftsführerin der Bildung & Begabung gGmbH.