Eifel-KULTURTAGE: Open-Air mit Kabarett und Lesung am Schalkenmehrener Maar

Schalkenmehren. Nach dem fulminanten Beginn der Spielzeit -mit Daphne de Luxe und Carmela de Feo- vor der malerischen Kulisse der beiden Burgen in Manderscheid, ziehen die Eifel-KULTURTAGE weiter zum Schalkenmehrener Maar. Im Gepäck haben sie am 25.06 eine sehr amüsante Lesung von Kurz-Krimis mit dem TV-Star Roland Jankowsky und am 26.06. eine Veranstaltung mit dem Comedy-Musik-Kabarett-Duo ‘Reisegruppe Ehrenfeld‘ aus Köln.

In der beliebten ZDF-Krimiserie Wilsberg spielt Roland Jankowsky vor einem Millionenpublikum den etwas schrägen Kommissar Overbeck. In dieser Rolle tritt er gerne in so manches Fettnäpfchen, handelt häufig auf eigene Faust, Dienstwege sind ihm fremd und er bewegt sich immer wieder am Rande der Legalität. Insider nennen ihn nur den „Dirty Harry von Münster“.

Seit vielen Jahren tourt der TV-Star Roland Jankowsky mit seinen schräg-komischen Krimis erfolgreich durch Deutschland. Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und, was sie alle gemeinsam haben: sie enden unerwartet. In den gelesenen Krimi-Kurzgeschichten geht es um Kleinkriminelle und schwere Jungs, aber für alle gilt: Nicht jede Kugel, die trifft, trifft auch den Richtigen.

2016 wählten die Zuschauer der Eifel-KULTURTAGE Roland Jankowsky zum Gewinner des Publikumspreises „Goldene Berta“.

Am 26.06. präsentiert das Comedy-Musik-Kabarett-Duo Reisegruppe Ehrenfeld ihr Programm „Schnall dich an, Schatz!“. Spontan und blitzgescheit widmen sich die beiden den Skurrilitäten des Alltags in zwischenmenschlichen Beziehungen. Mit viel Tempo, viel Gesang und noch mehr Bewegung tauchen wir ein die Welt der Liebesbeziehungen. Und bekanntlich gibt es da die eine oder andere Hürde zu meistern. Es darf ausgiebig gelacht werden. Stühle vorhanden. Bitte SITZKISSEN mitbringen.

Weitere Infos unter www.eifel-kulturtage.de

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja