Entlang farbenprächtiger Narzissenwiesen – Eifelverein Schalkenmehren lädt zum Wandern ein

Schalkenmehren. Die Eifelvereins Ortsgruppe Schalkenmehren mit Eifelwanderführer Dieter Neroth bietet am 22. April eine farbenfrohe Wanderung in die Nordeifel zu den bezaubernden Narzissenwiesen an. Ende März bis Anfang Mai breiten sich millionenfach die wild wachsenden kleinen Narzissen zu großen gelben Blütenteppichen aus und kündigen den Frühling an. Die Naturschutzwartin der Ortsgruppe Schmidtheim, Anneliese Agnes, begleitet die Teilnehmer zu diesem einzigartigen gelbblühenden Blumenmeer in der Region um Schmidtheim. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Verpflegung im Rucksack mitführen, wird für die ca. 10km naturkundliche Wanderung angeraten. Abfahrt nach Schmidtheim ist um 09.00 Uhr an der Touristinfo in Schalkenmehren, Maarstr. 2. Info und Anmeldung: Telefon 06592-1753065 od. 01701535529.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja