RSS-Feed

Finale!

Zu den beiden Endspielen des Bitburger Kreispokals Eifel kamen zahlreiche Zuschauer nach Daun-Waldkönigen

Daun-Waldkönigen.  Die DJK Waldkönigen hatte Losglück. Daher durfte der Verein die beiden Endspiele des Bitburger Kreispokals Eifel austragen.

Vorstandsmitglieder der DJK Waldkönigen begrüßten den Landtagsabgeordneten: V.l.n.r.: Pierre Jaquemod, Ralf Schüller, Gordon Schnieder MdL, Matthias Fiedler und Jan Ludwig (Foto: Dr. Reinhard Scholzen)

Am 01. Juni bestritten auf dem Sportplatz in Waldkönigen die DJK Kelberg II und die SG EFEU-Feusdorf das Finale der C- und D-Klassen, in dem sich in der Verlängerung Esch-Feusdorf mit 4 : 2 durchsetzen konnte. Im Spiel der A- und B-klassigen Mannschaften siegte in der regulären Spielzeit die SG Weinsheim-Schwirzheim/Olzheim mit 4 : 1 gegen den SV Speicher.

Unter den zahlreichen Zuschauern war auch der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Schnieder. Er stellte heraus: „Die Förderung des Sports und der Sportvereine ist gerade in unserem Landkreis Vulkaneifel wichtig. Ein intaktes Vereinsleben trägt zu einem positiven Lebensgefühl in unserer schönen Heimat bei.“

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.