Große Ladies‘ Circle und Round Table Weihnachtspäckchen-Aktion

Glücklich über ihre Geschenke: Kinder aus Moldawien mit den von Ladies‘ Circle und Round Table organisierten Weihnachtspäckchen
Glücklich über ihre Geschenke: Kinder aus Moldawien mit den von Ladies‘ Circle und Round Table organisierten Weihnachtspäckchen

Daun. Ladies‘ Circle 43 Vulkaneifel und Round Table 168 Daun engagieren sich für die Aktion „Kinder helfen Kindern“ von Ladies‘ Circle und Round Table Deutschland und sammeln gemeinsam mit Schulen und Kindergärten aus der Region Weihnachtsgeschenke für Kinder aus Rumänien, der Ukraine und Moldawien.

Leuchtende Augen, glühende Wangen, lachend-staunende Gesichter – Kinder, die zu Weihnachten Geschenke erhalten und auspacken dürfen, lassen keinen Zweifel daran, wie groß ihre Begeisterung ist! Immer noch viel zu vielen Kindern bleibt diese Weihnachtsfreude jedoch verwehrt. Wo große Armut und der tägliche Kampf ums Überleben die Menschen beherrschen, bleibt kein Raum, um sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke für Kinder zu machen, von der Finanzierbarkeit für die Eltern ganz zu schweigen.

Ladies‘ Circle und Round Table sammeln Weihnachtsgeschenke für Notleidende Kinder
Seit über 10 Jahren werden nun schon gemeinsam von Ladies‘ Circle und Round Table Weihnachtspäckchen gesammelt und zu bedürftigen Kinder gebracht – seit 2001 waren es rund 500.000 Stück. Ziel der Aktion ist es, vielen tausend verarmten und Notleidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind. Gerade deshalb sind die Weihnachtspäckchen eine besondere menschliche Geste, die den beschenkten Kindern Liebe und Hoffnung vermittelt.

Großartiges Engagement von Kindergärten und Schulen aus der Region
Auf Initiative von Ladies‘ Circle 43 Vulkaneifel und Round Table 168 Daun packen hunderte engagierte Kindergartenkinder und Schüler aus Daun und Umgebung dieser Tage wieder Päckchen mit Spielsachen, Mal- und Schreibutensilien, Hygieneartikel und Süßigkeiten – eben mit Dingen, über die sich ein Kind freut. Hierdurch schaffen es die Kinder, deren Eltern  und die Mitglieder der beiden Service Clubs, bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen. Gerade deshalb sind die Weihnachtspäckchen eine besondere menschliche Geste, die den beschenkten Kindern Liebe und Hoffnung vermittelt und ihnen zeigt, dass man an sie denkt. Frei nach dem Motto „Kinder helfen Kindern“ legen viele Familien selbst gemalte Karten oder gar Fotos bei und geben dem Geschenk so eine persönliche, greifbare Note.

Machen Sie mit und geben Sie Ihre Päckchen bis zum 12. November in einem der teilnehmenden Geschäften und Unternehmen ab
Auch in diesem Jahr engagieren sich wieder Geschäfte und Unternehmen aus der Region an der Aktion. Bei folgenden Unternehmen liegen Flyer aus und können Päckchen abgegeben werden (für alle, die keine Päckchen packen können, den Weihnachtspäckchenkonvoi jedoch trotzdem gerne unterstützen möchten – in den aufgeführten Unternehmen stehen auch Spendendosen bereit):

  • Optik & Akustik Mayer, Daun,
  • Adler-Apotheke, Daun,
  • ED Tankstelle am Viadukt, Daun,
  • In Balance, Daun
  • Notare Dr. Eimer & Orth, Daun/Hillesheim,
  • Minninger, Daun,
  • RAE Lauer-Nack & Partner Daun,
  • Rosen-Apotheke, Daun,
  • Hirsch Apotheke, Manderscheid,
  • Uhren Mayer, Daun,
  • Pflegeteam Ambulant Eifel, Kelberg,
  • Eisen Thielen, Daun,
  • Hubertus Apotheke, Gerolstein,
  • Auto Stolz, Daun,
  • Volksbank RheinAhrEifel eG, Daun

Alle weitern Informationen zum Weihnachtspäckchenkonvoi im Internet

Wer Ladies‘ Circle 43 Vulkaneifel und Round Table 168 Daun bei der Weihnachtspäckchen-Aktion unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen selbst Päckchen zu packen und diese mit auf die Reise zu den Kindern in die Ukraine, nach Rumänien und Moldawien zu schicken. Wie das geht? Einfach den Flyer unter www.rt168.de/weihnachtspaeckchen herunterladen und den Hinweisen in dem Faltblatt folgen. Die Paket können in einem der oben aufgeführten Unternehmen und Geschäften abgegeben werden.