RSS-Feed

Grund zur Freude: Studium und Lehre mit Erfolg beendet

Daun. Landrat Heinz-Peter Thiel und Ausbildungsleiter Mark Hallfell gratulieren den Nachwuchskräften der Kreisverwaltung Vulkaneifel zu ihren bestandenen Ausbildungs- und Studienabschlüssen. Die Beamtenanwärter/innen des dritten und zweiten Einstiegsamtes beendeten ihr dreijähriges Studium oder ihre zweijährige Ausbildung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) und der Zentralen Verwaltungsschule (ZVS) des Landes Rheinland-Pfalz. Die Auszubildenden Florian Jaeger und Isabelle Rehles haben das Duale Studium in Mayen (3. Einstiegsamt) erfolgreich beendet und Laura Mathey hat die Prüfung zur Verwaltungswirtin (2. Einstiegsamt) bestanden.

v.l.n.r.: Isabelle Rehles, Florian Jaeger und Laura Mathey freuen sich zusammen mit Ausbildungsleiter Mark Hallfell über den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.
(Foto: Ingo Schuster, Kreisverwaltung Vulkaneifel)

Minister Roger Lewentz vom Ministerium des Innern und für Sport überreichte in der Feierstunde den Absolventinnen und Absolventen ihre Urkunden zum Bachelor of Arts in den Studiengängen Verwaltung und Verwaltungsbetriebswirtschaft bzw. zur Verwaltungswirtin oder zum Verwaltungswirt.
Zu der Veranstaltung in der Stadt- und Kongresshalle Vallendar konnte Hochschuldirektor Klaus Weisbrod mehr als 1.000 Gäste begrüßen. Neben den Absolventinnen und Absolventen und deren Angehörigen begleiteten zahlreiche Repräsentanten aus Politik und Verwaltung die Feierlichkeiten.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.