Jahresfahrt des Eifelverein Jünkerath

Jünkerath. Die Jahresfahrt des Eifelverein Jünkerath findet am 17.10.2015 statt und führt uns in die hessische Landeshauptstadt, nach Wiesbaden. Keine andere deutsche Stadt ist architektonisch so durch Klassizismus, Historismus und Jugendstil geprägt wie Wiesbaden. Zu Beginn des 19. Jh. wurde sie als Bäder- und Kurstadt anerkannt. Dank der heißen Quellen kam auch Kaiser Wilhelm der II. regelmäßig nach Wiesbaden. Das besondere Flair der Stadt kann man auch im ältesten Wiener Kaffeehaus Deutschlands genießen oder bei einer Fahrt mit der Nerobahn. Abfahrt: am 17.10. um 7:45 Uhr vom Parkplatz der ehem. Postille in Jünkerath. Die Kosten für die Busfahrt, Stadtrundfahrt und eine Überraschung betragen 32 € pro Person. Die Rückfahrt ist um 17 Uhr. Bitte bis zum 15.09.2015 bei Gertraud Rakewitz anmelden, Tel.: 065971368. Wir freuen uns auch über neue Gäste.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja