Marita Schmitt feiert ihr 40-jähriges Jubiläum in der Techni-Gruppe

Daun. Marita Schmitt startete bei der TPS-Technitube Röhrenwerke GmbH am 01. Oktober 1979 als Exportsachbearbeiterin. Im Januar 1986 wurde sie Chefsekretärin. Im Oktober 2004 wechselte Marita Schmitt von der TPS zur TechniSat Digital GmbH. 2016 wurde sie Geschäftsführerin bei der Firma INFOSAT Verlag & Werbe GmbH (INFOSAT bringt die beiden Magazine InfoDigital, zuvor InfoSat, und die VIVANTY heraus). Anfang August 2018 hat Marita Schmitt auch die Geschäftsführung der Eifelion GmbH übernommen. Alle genannten Firmen gehören mehrheitlich der Techniropa Holding GmbH. Weiterhin ist die LEPPER Stiftung an den Firmen TPS-Technitube Röhrenwerke GmbH, TechniSat Digital GmbH und der Eifelion GmbH beteiligt.

v.l.n.r.: Irene Roth (Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin der Rechtsabteilung),
Peter Lepper (Geschäftsführender Gesellschafter der Techniropa Holding, TPS und TechniSat), Marita Schmitt (Geschäftsführerin INFOSAT und Eifelion), Beatrix Simon-Ludwig (Geschäftsführerin TechniSat)