Pilzbestimmungswanderung

Üdersdorf. Allen Pilzfreunden wird eine Pilzwanderung der besonderen Klasse angeboten. Diesmal liegt das Hauptaugenmerk auf der großen Vielfalt der Röhrlinge. Unter der Leitung des erfahrenen Pilzkenners und Wanderführers Udo Bley werden in dem Waldgebiet rund um den Üdersdorfer Stausee neben dem klassischen Steinpilz auch ausgefallenen Röhrlingsarten wie z. B. der Hexenröhrling bestimmt und geerntet. Des Weiteren wird besonders nach der wohlschmeckenden Herbsttrompete (Totentrompete) Ausschau gehalten. Wenn Sie Interesse haben, so finden Sie sich am Sonntag, dem 27.09.2015, um 13.30 Uhr am Wanderwegweiser gegenüber der Kirche in Üdersdorf ein.

Dort beginnt diese leicht bis mittelschwere Halbtagswanderung von 4 – 6 km Länge und etwa 3 Stunden Dauer. Bitte Messer und Sammelkorb mitbringen!

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja