„Praxisanleitung“ für pädagogische Fachkräfte

Gerolstein/Wittlich. Zu einer fundierten Aus- und Weiterbildung in sozialen Berufen gehört neben den schulischen und theoretischen Anteilen die fachpraktische Ausbildung. Die Praxisanleiterinnen und -anleiter haben die Aufgabe, die Berufspraktikantinnen und -praktikanten kompetent zu begleiten, um eine gute fachpraktische Ausbildung zu gewährleisten. Außerdem sind sie gefordert die eigene Einrichtung intern und extern als Ausbildungsbetrieb zu profilieren.

Neben einer guten Fachkompetenz sind vor allem kommunikative Fähigkeiten gefragt, um die Lehr- und Lernprozesse für alle Beteiligten erfolgreich zu gestalten. Dabei führt der Weg vom Lernen beim Begleiten über das begleitete Lernen zu eigenständiger beruflicher Handlungskompetenz. Diese Qualifizierungsreihe entspricht den Standards der Trägerübergreifenden Rahmenvereinbarung zur Praxisanleitung für Rheinland-Pfalz.

Die nächsten Weiterbildungen, unter der Leitung von Resi Schmitz & Angelika Heber finden wie folgt statt:
Praxisanleitung in Gerolstein: 15.08.2019-03.07.2020
Praxisanleitung in Wittlich: 27.06.2019-31.01.2020 

Information & Anmeldung: Miriam Heck, Tel.: 06561-6020613 oder miriam.heck@bildungswerk.drk.de.

 

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja