Radexkursion 50+: Natur aktiv erleben

Daun. Am Donnerstag, 27. Mai 2021, unternimmt der Eifelverein Daun, sofern sich der Inzidenzwert im Landkreis Vulkaneifel weiterhin unter 50 bewegt, seine erste Radtour 50+ im Jahr 2021 über rund 36 km. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bahnhof Daun. Die Radelstrecke führt zum Holzmaar und weiter nach Eckfeld. Hier ist, vorausgesetzt die Coronaregeln lassen es zu, eine Einkehr geplant. Auf der gleichen Strecke geht wieder zurück nach Daun. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der aktuellen Coronaverordnung auf 10 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen sind bei Radwanderführer Gerhard Haßdenteufel, Tel. 06592-7697, erforderlich, der die Tour am 28. Mai 2021 nochmals anbietet, sollten sich mehr als 10 Personen für die Tour interessieren. Das Tragen eines Helms wird empfohlen. Das komplette Programm des Eifelvereins Daun im Internet unter www.eifelverein-daun.de.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja