Riesen Gaudi beim 1. Dauner Neujahrsschwimmen

Daun. Am Sonntag, 05. Januar 2020, 11:00 Uhr – alle Parkplätze am Gemündener Maar waren rappelvoll. Die Außentemperatur lag bei 5 Grad, die Wassertemperatur bei 3,5 Grad knapp über dem Gefrierpunkt. Hunderte Besucher waren gekommen um beim 1. Dauner Neujahrsschwimmen dabei zu sein. Was war das für eine Gaudi. Für jede Schwimmerin, für jeden Schwimmer gab es Anfeuerungsrufe und viel Applaus für den mutigen Satz ins eiskalte Nass.   

Bereits um 11:00 Uhr gab es eine lange Schlange bei der Anmeldung. Michaela Schenk von der Tourist-info Daun hatte alle Hände voll zu tun. Für die Neujahrsschwimmerinnen und -schwimmer gab es nach ihrer Mutprobe eine Urkunde als Beweis, dass sie dabei waren. Mit dem Sprung ins kalte Nass haben die Mutigen gleichzeitig auch eine gute Tat vollbracht. Von allen Einnahmen dieser Veranstaltung, auch dem Glühwein- und Suppenverkauf soll ein neuer Defibrillator fürs Gemündener Maar gekauft werden. Eine sehr gute Sache, die auch von den zahlreichen Besuchern reichlich unterstützt worden ist.    

Die Rettungsschwimmer von den DLRG-Ortsgruppen Schalkenmehren, Gillenfeld, Oberweis und Schweich haben ihre Rettungsstaffeln geschickt und peinlich genau darauf geachtet, dass alle mutigen Winter-Schwimmer den Sprung ins eiskalte Wasser gesund überstanden haben. Ideengeber für diese tolle Veranstaltung war der Rotary Club Daun. Unterstützung gab es vom Deutschen Roten Kreuz, vom TUS 05 Daun e.V. und von den sehr engagierten Jungs des 1. Bataillons 931 der Dauner Bundeswehr. Stadtbürgermeister Friedhelm Marder bedankte sich bei allen für diese wunderbare Veranstaltung. Wir dürfen uns heute schon auf das Neujahrschwimmen 2021 freuen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja