RWE sorgt für Bewegung in der Grundschule Hillesheim

Erstklässler erhalten Überraschung von RWE zur Einschulung
Bewegungspaket bereichert aktive Pausen

Über eine kleine Überraschung konnten sich die Erstklässler der Grundschule Hillesheim freuen.  Die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hillesheim, Heike Bohn und Thomas Hau von RWE Deutschland übergaben ein Bewegungspaket mit spannenden Sport- und Spielgeräten für die Pause. Mit dabei auch Rektor Christian Lindner und Klassenlehrer Torsten Seithe.
Über eine kleine Überraschung konnten sich die Erstklässler der Grundschule Hillesheim freuen. Die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hillesheim, Heike Bohn und Thomas Hau von RWE Deutschland übergaben ein Bewegungspaket mit spannenden Sport- und Spielgeräten für die Pause. Mit dabei auch Rektor Christian Lindner und Klassenlehrer Torsten Seithe.

Hillesheim. Die Schulanfänger der Grundschule Hillesheim können sich über ein Geschenk von RWE Deutschland freuen. Verbandsbürgermeisterin Heike Bohn und RWE-Kommunalbetreuer Thomas Hau brachten den Erstklässlern eine große blaue Box mit vielen spannenden Sport- und Spielgeräten vorbei. Mit der Aktion möchte der Energieversorger die Begeisterung des Jüngsten an Spiel, Spaß und Bewegung fördern. Das Bewegungspaket hat es in sich. Es beinhaltet zum Beispiel einen Fußball, ein langes Springseil, ein Schwungtuch oder Straßenmalkreide. Das regt natürlich zum aktiven Spielen in der Pause an, in der sich die Erstklässler richtig austoben können.

„Mit dem Fußball die ersten Tore schießen oder das neue Sprungseil ausprobieren – so gelungen kann die Einschulung sein. Es ist wichtig, schon früh ein Bewusstsein für Bewegung zu schaffen. Wir freuen uns, dass wir in Cochem etwas dazu beisteuern können“, sagte RWE-Kommunalbetreuer Thomas Hau bei der Übergabe. Bereits seit vielen Jahren verteilt RWE Überraschungen an die kleinen ABC-Schützen im Netzgebiet. In diesem Jahr sorgen knapp 40.000 Frühstücksdosen und 500 Bewegungspakete zum Schulstart für eine kleine Aufmerksamkeit. Die Aktion ist Teil der Bildungsinitiative „3malE- Bildung mit Energie“.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja