RSS-Feed

Schöne Ehrung beim Dauner VdK

v.l.n.r.: Vorsitzender Uli Diederichs, Kreisvorsitzende Marita Horn, Manfred Lehnen, Katharina Schröer, Hubert Diewald, Manfred Fritsch, Hermann Pauls (30 Jahre), Günter Maas und Matthias Arends.

Daun. Der Stadtverband des VdK zählt aktuell rd. 900 Mitglieder, von denen ihm einige seit seiner Gründung vor fast 70 Jahren bereits die Treue halten. Kürzlich konnte der VdK wieder Männer und Frauen ehren, die ihrem Sozialverband ebenfalls schon über Jahrzehnte verbunden sind.

Im Jahr 2017 galt es Dank zu sagen für 20- bzw. 30-jährige Mitgliedschaft. Vorsitzender Uli Diederichs hatte die Jubilare hierzu ins `Stadtcafé May´ eingeladen, wo er zudem auch den gesamten VdK-Vorstand herzlich begrüßen konnte. Nachdem der Vorsitzende in seiner Begrüßung kurz auf die VdK-Familie eingegangen war, die in Deutschland fast 1,8 Mio Mitglieder zählt, wandte er sich jedem Jubilar einzeln zu, skizzierte dessen Zeit im VdK und überreichte jedem die Treueurkunde und die Verdienstnadel des Landesverbands.

Den persönlichen Dank des Kreisverbands überbrachte dessen Vorsitzende Marita Horn in ihrer Grußbotschaft. Nach der sich anschließenden, gut besuchten Mitgliederversammlung, saß die Gesellschaft noch in gemütlicher Runde zusammen und erzählte einiges aus ihrem „VdK-Leben“. 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.