„Sheriff for Kids“ – Prävention gegen Mobbing, Sucht & Gewalt

Claudia Berger zu Gast an der Augustiner-Realschule plus Hillesheim

Hillesheim. Das Leben kann hart sein – mitunter sehr hart. Es fordert einen, kann einen zerstören aber auch stärken. Wie das Leben sein kann, dass erfuhren die Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 am 24.10.2019 hautnah von Claudia Berger.

Geboren 1975 in Darmstadt, aufgewachsen im sozialen Brennpunkt. 18 Jahre lang drogen- und alkoholsüchtig, gewalttätig und vorbestraft. Heute, so sagt sie, ist sie sich bewusst, dass mit dem Erlebten eine Aufgabe einherging: „Hart an mir zu arbeiten, mich mit den Gründen und Ursachen auseinanderzusetzten und den Umgang damit anderen Menschen näherzubringen – eine Berufung. Mittlerweile bin ich drogenfrei und geerdet und das seit neun Jahren! Mein größter Wunsch? – Insbesondere KIDS vor Abhängigkeit und Gewalt zu bewahren, sie zu schützen, authentisch aufzuklären und wachzurütteln, das war und ist mein Ziel! Das ist Sheriff for KIDS!“ An diesem Vormittag gelang ihr das sehr eindrucksvoll, so, dass alle Schüler sehr nachdenklich die Sporthalle verließen. Eine Nachdenklichkeit, die hoffentlich noch lange anhält.