„Standing Ovation“ für das Ausnahme- talent Enrico Noel Czmorek

enrico_43_15Daun. 250  begeisterte Zuhörer  im Forum Daun erlebten  im  vom Kulturkreis Daun organisierten Klavierkonzert des erst 12 Jahre alten Dauner Schülers Enrico Noel Czorek einen souveränen, ausdrucksstarken, frei, ohne Noten gespielten Vortrag  anspruchsvoller Werke von Bach, Chopin, Beethoven und Rachmaninow.

Langer begeisterter Applaus und  eine „standing ovation“ belohnte den jungen Künstler, der sich mit einer Zugabe, dem „Hummelflug“ von Rimski Korsakow bedankte. Weitere aktuelle Informationen unter http://www.kulturkreis-daun.de.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja