RSS-Feed

TPS ehrt Jubilare

Daun. Auch auf der diesjährigen Weihnachtsfeier der TPS-Technitube Röhrenwerke GmbH wurden wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Mitarbeit geehrt.

In diesem Jahr waren es insgesamt 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf 20, 25, 30, 35 und sogar 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken können.

Sigrid Sartoris wurde für ihre 40-jährige Firmenzugehörigkeit geehrt. Zum 35-jährigen Jubiläum wurden Heinz Zapp und Dieter Samol gratuliert. Für 30-jährige Mitarbeit ehrte der Gesellschafter Peter Lepper Susanne Mehles, für 25-jährige Zugehörigkeit Gerlinde Mohr, Günter Krämer und Norbert Schmidt und für 20 Jahre die Herren Bernd Mertini, Andreas Zinn und Michael Klütz.

v.l.n.r. (unten): CEO Matthias Jäger, Dieter Samol, Geschäftsführerin Heike Burbach-Domke, Günter Krämer, Norbert Schmidt, Andreas Zinn; v.l.n.r. (oben): Geschäftsführer Michael Krämer, Sigrid Sartoris, Gerlinde Mohr, Susanne Mehles, Geschäftsführender Gesellschafter Peter Lepper, Michael Klütz, Bernd Mertini

TPS Technitube Röhrenwerke GmbH ist ein international erfolgreicher und etablierter Hersteller technologisch anspruchsvoller und qualitativ hochwertiger Stahl- und Rohrprodukte sowie Rohrzubehör. Mit ca. 240 Mitarbeitern am Hauptsitz in Daun/Eifel und im Projektbüro in Düsseldorf ist TPS Teil einer inhabergeführten, diversifizierten und erfolgreichen Unternehmensgruppe mit starken Marken.

TPS bietet seinen Mitarbeitern zukunftsorientierte Aufgaben in einem innovativen, vom Teamgeist geprägten Arbeitsumfeld. Dass dieses Umfeld besonders geschätzt wird, belegt die langjährige Unternehmenszugehörigkeit vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.