Viel Programm bei der Niedereher Kirmes 2015

Niederehe. Auch in diesem Jahr wird die Kirmes in Niederehe wieder mit einem umfangreichen Programm für jeden Geschmack gefeiert. Durch den nahen Feiertag beginnt das Programm bereits am 2. Oktober mit dem „Kirmes-Opening“. Die Hits der 90 Jahre leben auf in dieser Disconacht mit DJ, Nebelmaschine, Discokugel und allem, was dazu gehört. Der Kirmessamstag steht ganz im Zeichen des Feierns und Tanzens mit Musik der „Neroburger“, ab 19:00 Uhr ist hier der Beginn, getanzt wird ab 21:00 Uhr. Wie schon am Vortag gibt es erstmals eine Cocktailbar.

Am Kirmessonntag steht zunächst das Kirmeshochamt an, ehe es zum Frühschoppen geht. Das Mittagessen wird wiederum serviert vom Landgasthof Schröder. Anschließend gibt es den musikalischen Nachmittag, diesmal gestaltet vom Musikverein Mühlheim. Ab 15 Uhr servieren die veranstaltenden Vereine Kaffee und Kuchen. Im Jugendraum beginnt um 14 Uhr das Kinderprogramm. Der Kirmesmontag, 5. Oktober, beginnt bereits ab 16:00 Uhr mit einer „After Work Party“. Bis 19:00 Uhr ist noch die Happy Hour mit vergünstigten Getränken, ehe dann die Kirmes in den Schlussspurt geht. Veranstalter sind der Junggesellenclub und die Big Band Niederehe, die herzlich zu den Veranstaltungen im Gemeindehaus einladen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja