RSS-Feed

Wanderung auf dem Traumpfad Murscher Eselsche

Daun. Am Samstag, 21. September 2019, steht eine Ganztagswanderung auf dem Traumpfad Murscher Eselsche über rund 11 km auf dem Programm des Eifelvereins Daun.

Treffpunkt ist um 09:30 Uhr am Gäste- und Veranstaltungszentrum Forum. In Fahrgemeinschaften geht es zum Start der Wanderung nach Morshausen im Hunsrück, im einheimischen Dialekt auch „Mursche“ genannt. Das Profil der Wanderung ist geprägt durch mehrere Auf- und Abstiege und beindruckenden Landschaftsformationen, wie dem tiefeingeschnittenen Baybachbal mit seinen Mühlen, Fischteichen und dem alten Zechenhaus sowie den Serpentinen hinauf zum „Eselsche“, einer Felsformation, die an einen Esel erinnert. Beindruckend ist auch die 700 Jahre alte Jakob Kneip-Eiche, die einen Umfang von 6 m hat und dem in Morshausen geborenen Mundartdichter gewidmet ist. Eine Einkehr ist vorgesehen.

Wanderführer Siegfried Horn empfiehlt Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk. Er nimmt gerne Anmeldungen, Telefon 06592-980538, eMail siegfried.horn@online.de, entgegen. Feriengäste des GesundLand Vulkaneifel sind herzlich zum Mitwandern eingeladen.

Information im Internet zum attraktiven Programm des Eifelvereins Daun www.eifelverein-daun.de.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.