„Wer gut geht, dem geht es gut!“

Hin zum Afelskreuz

Daun. Erneut lädt der Seniorenbeirat alle Seniorinnen und Senioren der Stadt Daun und ihrer Stadtteile ein zu einem Bummelspaziergang am Dienstag, 17. September. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr, am Forum Daun. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Dann geht es hin zur sogenannten Ferkelstraße, die nahezu allen unbekannt ist. Ein kleiner gemütlicher Spaziergang führt zum Afelskreuz, einer geheimnisvollen Stelle, um die sich reiche Geschichte und gruselige Sagen ranken. Herrliche Blicke in die einsame Struth-Landschaft lassen das Bummeln zu einem Erlebnis werden.

Der kurze abgesandete Weg von 1 Kilometer kann für Menschen mit Rollatoren begangen werden. In geselliger Runde werden Kontakte geknüpft, vor allem etwas für die Gesundheit getan. Der Spaziergang endet bei ausklingender Kaffeerunde. Für die Organisation unbedingt erforderlich ist eine Anmeldung bei Helmut Giesen, Telefon 06592-3933.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja