Wer rettet einzigartige Modellbahn im Dauner Bahnhof ?

Eisenbahnfreunde Vulkaneifel Daun e.V. stellt Vereinstätigkeit ein!

Daun. Der Arbeitskreis Modellbahn – integriert im Verein „Eisenbahnfreunde Vulkaneifel Daun e.V.“ – lädt letztmalig zum Besuch der Modellbahnanlage im Bahnhof Daun am Sonntag, 07. Oktober 2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr ein.

Grund der wahrscheinlich letztmaligen Veranstaltung im Dauner Bahnhof ist die Tatsache, dass der Verein der Eisenbahnfreunde Vulkaneifel Daun e.V. zum Jahresende am 31. Dezember 2018 aufgelöst wird. Zum gleichen Zeitpunkt, nach 33 Jahren, beendet dann auch der Arbeitskreis Modellbahn seine Arbeit. In vielen unzähligen Freizeitstunden wurde an der Nachbildung vom Bahnhof Daun gearbeitet und viel privates Geld investiert. Es wurde der Bahnhof Daun in seine ursprünglichen Ausdehnung mit Streckenführung nach Schalkenmehren nachgebildet und mit vielen Zügen die die Eifelstrecke befahren haben im Laufe der Jahre ergänzt. Somit konnte dem Publikum im Modell der historische Bahnbetriebsalltag von Daun demonstriert werden.
Seit Vereinsgründung im Jahr 1985 haben viele Besucher den jeweiligen Baufortschritt der Anlage mitverfolgen können. So ist auch ein sehenswertes Eisenbahnmuseum entstanden. Der Arbeitskreis Modellbahn bedankt sich zum Abschied für das große Interesse und Unterstützung durch Spenden der bisherigen vielen Besucher. Jetzt freuen sich die Macher auf Ihren Besuch bei der letzten Modellbahnvorführung im Bahnhof Daun am 07. Oktober 2018. Der Eintritt ist wie immer kostenlos!

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja