RSS-Feed

Dinosaurier in Köln gesichtet!

Bissiger als je zuvor kehren die Dinosaurier an diesem Wochenende auf ihrer donnernden Comeback-Tour nach 65 Millionen Jahren zurück nach Köln. Von Freitag, den 11. Januar 2019, bis Sonntag, den 13. Januar 2019, erwachen die Urzeit-Riesen in voller Größe in der LANXESS arena in Köln zu neuem Leben. DINOSAURIER – IM REICH DER GIGANTEN zeigt die vorzeitlichen Herrscher der Erde in voller Aktion in einer brillanten Mischung aus Spezialeffekten, Top-Entertainment und Spannung. Die 25 Millionen Euro teure Produktion vereint Technologie und modernste Action in einem innovativen, unterhaltsamen und informativen Showdown prähistorischer Giganten. Inzwischen haben fast 10 Millionen Zuschauer das faszinierende Live-Spektakel in mehr als 250 Städten rund um den Globus bestaunt und bejubelt. In der LANXESS arena werden vom 11. – 13. Januar 2019 insgesamt fünf Shows stattfinden. … weiterlesen »

Auslandsreisen der Asiaten wachsen überdurchschnittlich stark

Asiatische Auslandsreisen um acht Prozent gestiegen – Stärkste Zuwächse aus China – Wachstumstreiber sind Reisen innerhalb des asiatischen Kontinents – ITB Berlin veröffentlicht exklusiv die neuesten Ergebnisse des IPK World Travel Monitor®

Berlin, 09. Januar 2019 – Starker Anstieg von Auslandsreisen aus Fernost: Nach moderatem Wachstum von fünf Prozent in 2017 legte Asien in den ersten acht Monaten dieses Jahres mit einem Plus von acht Prozent kräftig zu. Ein maßgeblicher Wachstumstreiber waren Reisen innerhalb Asiens, die um zehn Prozent zugenommen haben und damit alle anderen Regionen übertrafen. Auch die Aussichten für 2019 sind positiv, wenngleich sich ein langsameres Wachstum im Vergleich zu 2018 andeutet. Dies besagen die Ergebnisse der ersten Trendanalyse des World Travel Monitor® von IPK International im Auftrag der ITB Berlin. … weiterlesen »

Eifel-Rallye-Festival 2016 gestartet

Daun. Der Andrang ist noch größer geworden. Die Menschen lieben alte Rallye-Fahrzeuge. Gästre auder ganzen Welt weilen zur Zeit in der Vulkaneifel-Kreisstadt Daun. Niorgendwo auf der Welt ist die Ansammlung historischer Rallye-Fahrzeuge größer, als an diesem Wochenende in Daun. Die Weiteste Anreise lohnt sich. Wer heute nicht kann, sollte unbedingt morgen vorbei kommen. Das Spektakel in un dum Daun bei den Wertungsprüfungen ist gigantisch. Derzeit laufen die Autogrammstunden mit Rallye-Weltmeister und Rallye-Europameister. Die Warteschlangen reißen nicht ab. Wahrscheinlich erlebt Daun mit dieser einmaligen Rallye-Veranstaltung einen neuen Besucherrekord.  (Alle Fotos Copyright P.Doeppes  www.eifelzeitung.de)

Die ersten Eindrücke haben wir für Sie zusammengestellt. Um 14.00 Uhr startet die erste Wertungsprüfung.

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.