Nürburgring VLN: Assenheimer schwimmt mit Metzger zum Hattrick

VLN NG photo: isp-grube.de

Patrick Assenheimer hat sich seinen Platz in den VLN-Geschichtsbüchern gesichert. Zusammen mit Manuel Metzger fuhr der 27-Jährige im Mercedes-AMG GT3 von BLACK FALCON Team AutoArena Motorsport zu seinem dritten Sieg in Folge. Dieses Kunststück gelang zuletzt Christian Mamerow und Dirk Werner, die 2008 die letzten drei Saisonläufe für sich entschieden. Das Podium beim 42. RCM DMV Grenzlandrennen komplettierten Pierre Kaffer und Frank Stippler im Audi R8 LMS von Car Collection Motorsport sowie Philip Ellis und Dominik Baumann im Mercedes-AMG GT3 von GetSpeed Performance. Der sechste VLN-Lauf geriet ob der Wetterbedingungen zu einer Pokerpartie. Starke Regenfälle und die abtrocknende Strecke verlangten nicht nur den Fahrern alles ab. Vor allem die Strategen der Teams mussten bei der Reifenwahl ein glückliches Händchen beweisen. Read more

„Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe“ – Eröffnung des Eifeler Mühlsteinwanderweges

Feierliche Eröffnung – Geführte Wanderungen – Wander- und Kinderfest des SV Rheinland Mayen

Unter dem Motto „Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe“ lädt die Arbeitsgemeinschaft „Welterbe Eifeler Mühlsteinrevier“ am Sonntag, den 22. September zur Eröffnung des Eifeler Mühlsteinwanderweges von Mayen über Ettringen und Kottenheim nach Mendig ein.

An insgesamt dreizehn Stationen macht man sich auf dem Mühlsteinwanderweg auf Entdeckungsreise durch die fast 7.000-jährige Geschichte des Mühlsteinabbaus in der Region. Dabei steht die Historie der Industrielandschaft im Mittelpunkt. Read more

Burgener Heimatverein gestaltet den Winzerplatz neu

Burgen.  Der Winzerplatz in Burgen ist ein Ort mit Tradition, der Wanderer und Spaziergänger in der Weinregion zum Verweilen einlädt. Die Holzpergola als Säulengang und der dekorative Trauben-Kelter schmücken den Rastplatz, waren jedoch in die Jahre gekommen. Aus diesem Grund haben sich elf Mitglieder des Heimatvereins Burgen zusammengetan, um den Winzerplatz neu zu gestalten und zu modernisieren. Read more

Auf diese TechniSat Produktneuheiten können sich Kunden noch in diesem Jahr freuen

Daun. Im Rahmen einer Highlight-Tour, auf mehreren Events und der Webseite präsentiert TechniSat ausgewählte Produkt-Highlights, die noch bis Ende 2019 auf dem Markt erscheinen werden.

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und die verkaufsstärkste Saison vor und um Weihnachten beginnt. Der ideale Zeitpunkt für TechniSat, um dem Fachpublikum und Endkunden die kommenden Produktneuheiten zu präsentieren. Read more

Flic-Flac: Packend – prickelnd – Punxxx

Vergessen Sie alles, was sie bisher in einer Zirkusarena gesehen haben!

Trier. Rebellisch, unangepasst und gegen den Strich gebürstet – Flic Flac bleibt sich treu.

Zum 30. Geburtstag präsentiert das renommierte Eventunternehmen eine komplett neue Show namens „Punxxx“. Ein Actionprogramm, das den besonderen Flic Flac Stil fortsetzt. Seit der ersten Show – „Nicht irgendein Circus“ in 1989 – bringen die Flic Flac Macher Streetstyle ins schwarz-gelbe Zelt: punkig, rockig und auch nach 30 Jahren garantiert anders. Read more

Der neue Ford Puma: Ab 23.150 Euro bereit zum Sprung auf den deutschen Markt

Der neue Ford Puma: Ab 23.150 Euro bereit zum Sprung auf den deutschen Markt / Ford hat heute (6. September 2019) die Verkaufspreise des mit Spannung erwarteten neuen Puma bekanntgegeben: Das 4,19 Meter lange Crossover SUV rollt Anfang 2020 ab 23.150 Euro zu den Kunden. Es handelt sich dabei um die Ausstattungsvariante „Titanium“ in Kombination mit dem 92 kW (125 PS) starken EcoBoost-Dreizylinder-Benziner. Mit der gleichen Motorisierung tritt der noch umfangreicher ausgestattete Puma „Titanium X“ (Bild) an (ab 25.350 Euro), der auf der IAA Pkw seine Premiere feiern wird (Ford-Stand, Halle 8). „obs/Ford-Werke GmbH“

Ford hat am 06.09.2019 die Verkaufspreise des mit Spannung erwarteten neuen Puma bekanntgegeben: Das 4,19 Meter lange Crossover SUV rollt Anfang 2020 ab 23.150 Euro zu den Kunden. Es handelt sich dabei um die Ausstattungsvariante „Titanium“ in Kombination mit dem 92 kW (125 PS)* starken EcoBoost-Dreizylinder-Benziner. Mit der gleichen Motorisierung tritt der noch umfangreicher ausgestattete Puma „Titanium X“ an (ab 25.350 Euro), der auf der IAA Pkw seine Premiere feiern wird (Ford-Stand, Halle 8). Read more

Planmäßiger Produktionsstart des Porsche Taycan

Foto: Porsche AG

Stuttgart. Porsche nimmt am Standort Zuffenhausen nach weniger als 48 Monaten Bauzeit eine neue Produktionsstätte für seinen ersten rein elektrischen Sportwagen in Betrieb. „Die neue Fabrik ist ein Bekenntnis zur Tradition der Marke und ein eindeutiges Signal für die Zukunft von Porsche“, erklärt Albrecht Reimold, Vorstand Produktion und Logistik der Porsche AG. „Der Taycan entsteht ganz bewusst in Zuffenhausen, wo Herz und Seele der Marke ihre Heimat haben.“ Read more

Ostfriesen-Krimi trifft „Tatort Eifel“

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf liest aus seinem neuen Sommerfeldt-Krimi „Todesspiel im Hafen“

Daun. „Tatort Eifel“ feiert in der diesjährigen Ausgabe nicht nur 30 Jahre Eifel-Krimi, sondern wirft auch einen Blick auf andere Krimiregionen.  Klaus-Peter Wolf, der mit seinen Ostfriesen-Krimis regelmäßig die Bestseller-Listen stürmt, kommt am 19. September (20 Uhr, Forum Daun) an den „Tatort Eifel“. Read more

Ford legt weiter kräftig zu – bester August-Absatz in Deutschland seit 1996

Köln. Der Absatz von Ford befindet sich in Deutschland weiter im Aufwind und erreicht dabei historische Höhen: Im Monat August hat der Autobauer aus Köln laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) 22.713 neue PKW zugelassen. Gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet Ford damit ein kräftiges Plus von 27,5 Prozent und kommt auf den besten PKW-Absatz im August seit 1996. Read more

City-SUV trifft auf Rallye-Historie: Premiere für den SKODA KAMIQ MONTE CARLO auf der IAA 2019

 

Der neue SKODA KAMIQ MONTE CARLO: SKODA setzt die Tradition der sportlichen Lifestyle-Ausstattungsvariante MONTE CARLO auch beim neuen City-SUV KAMIQ fort. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Skoda Auto Deutschland GmbH“

Weiterstadt (ots)

   - Neue Top-Ausstattungslinie des neuesten SKODA Modells zitiert Rallye-Historie der Marke
   - Sportliche Lifestyle-Variante mit schwarzen MONTE CARLO-Designfeatures und noch umfangreicherer Ausstattung
   - Präsentation im September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt, Markteinführung im vierten Quartal     2019

SKODA setzt die Tradition der sportlichen Lifestyle-Ausstattungsvariante MONTE CARLO auch beim neuen City-SUV KAMIQ fort. Mit dynamischen schwarzen MONTE CARLO-Features zitiert das neueste SKODA SUV-Modell die erfolgreiche Rallye-Historie der Marke und bietet zudem eine noch umfangreichere Ausstattung. Der SKODA KAMIQ ist das zweite SUV nach dem SKODA YETI, das der tschechische Hersteller in einer sportlichen MONTE CARLO-Version anbietet. Der SKODA KAMIQ MONTE CARLO debütiert ebenso wie der SKODA SCALA MONTE CARLO vom 10. bis 22. September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Die neue Topvariante des KAMIQ ist mit allen Motoren der Baureihe erhältlich, die Auslieferung der ersten Fahrzeuge startet im vierten Quartal 2019. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja