Bundesregierung macht Veranstaltern Hoffnung auf den Herbst

Berlin (dpa) – Die Veranstaltungsbranche kann auf einen Neustart im Herbst hoffen. «Mit zunehmender Impfquote bin ich trotz neuer Virusvarianten zuversichtlich, dass wir bald wieder zur Normalität zurückkommen», sagte Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Bareiß (CDU) der «Welt am Sonntag». Weiterlesen

Schausteller: Hoffnung auf Herbst- und Wintermärkte

Eltville/Mainz (dpa) – Vor dem Hintergrund sinkender Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie und damit verbundener Öffnungsschritte schauen einige Schausteller im Rhein-Main-Gebiet hoffnungsvoll auf die Herbst- und Wintersaison. Lockerungen seien «ein Zeichen in die richtige Richtung», sagte Georg Spreuer, Vorsitzender des Schaustellerverbands Rheinhessen, der Deutschen Presse-Agentur. Dennoch sei die Branche noch «weit davon entfernt, was Realität ist». Weiterlesen

Ferienfreizeit mit dem Turnverein Kröv

Kröv. Spaß und Action statt Langeweile in den Sommerferien! Eine Woche voller Abenteuer, großartiger Erinnerungen und neuer Freundschaften.“ Das hatte das Team der Ferienfreizeit des Turnverein Kröv den Kindern im Vorbericht zur Freizeit versprochen. Weiterlesen

Das Freibad „Kröver Reich“ lädt zum Verweilen ein

Kröv. Das größte und für viele das schönste Freibad an der Mosel, das Freibad „Kröver Reich“ in Kröv, bietet mit seiner außerordentlich einmaligen Lage sowohl für den Sportler wie auch für die Erholungssuchenden ein Refugium, das alle Sinne bedient. Weiterlesen

Sommerspaß im Nettebad Mayen!

Mayen. Fitness, Erholung und Spaß – das Nettebad Mayen hat viel zu bieten. Die Attraktion im Freibad: Die 140 m lange, hangverlegte Wasserrutschbahn. Für Nichtschwimmer ist Spaß pur im Aktionsbecken angesagt: Wasserpilz, Strömungskanal und eine Breitrutsche laden zum Tollen ein. Weiterlesen

Der Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel präsentiert folgende vier geführten Exkursionen:

Sa. 23.07.2016 um 11:00 Uhr • Dauer ca. 4 Stunden
Auf Spurensuche zu den Schauplätzen der Eifel-Krimis „Berndorf´s Krimiwelt“

Erlebnisreiches Erwandern der Natur- u. Krimilandschaft um Hillesheim auf den Spuren von J. Berndorf & Co. Eintauchen in die Faszination der Landschaft die den Eifel-Krimi-Autoren, zu ihren mörderisch – guten Einfällen verholfen hat. Kennenlernen der Originalschauplätze vor Ort. Genießen der Atmosphäre der weiten Landschaft der Kalkeifel Rätselhaftes um Blutbär und co. Begegnung mit mörderischen Pflanzen, zwischen Heilkraft und Gift. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja