44. ADAC Zurich 24h-Rennen vom 26. bis 29. Mai 2016: Die Titelverteidiger sind wieder die Gejagten

• Audi Sport Team WRT nach 1. Qualifying an der Spitze
• Heftiger Regen beendete früh die Zeitenjagd
 Kampf um die letzten 13 Plätze im Top-30-Qualifying am Samstagmorgen

Foto ADAC
Foto ADAC

Der Titelverteidiger ist gleich wieder die Messlatte: Im 1. Qualifying des 44. ADAC Zurich 24h-Rennens auf dem Nürburgring setzte am Donnerstagabend das Quartett des Audi Sport Team WRT mit den Vorjahressiegern Laurens Vanthoor (BEL), Chistopher Mies (Heiligenhaus) und Nico Müller (SUI), die in diesem Jahr von Pierre Kaffer (Brurgbrohl) unterstützt werden, im Audi R8 LMS mit der #1 in 8:21,951 Minuten die Bestzeit. Allerdings beeinträchtigte heftiger Regen ab der zweiten Stunde des Qualifyings die Zeitenjagd der Konkurrenz. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja