Schwerer Schlag gegen Cyberkriminelle in Traben-Trarbach – 600 Polizisten im Einsatz

Wie die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz am Freitag, 27.09.2019 mitgeteilt haben wurde der ehemalige NATO-Bunker in Traben-Trarbach erfolgreich ausgehoben: Festnahme von sieben Verdächtigen und mehrere Durchsuchungen.  Der Generalstaatsanwalt in Koblenz, Dr. Jürgen Brauer, und der Präsident des Landeskriminalamtes, Johannes Kunz, berichteten in der heutigen Pressekonferenz über die Hintergründe und die aufwändigen Ermittlungen eines -soweit ersichtlich – bisher deutschlandweit einmaligen Verfahrens gegen 13 Beschuldigte. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja