Deutschland nähert sich Portugal und Großbritannien

Von Basil Wegener, Anne-Béatrice Clasmann und Gisela Gross, dpa

Berlin (dpa) – Deutschland nähert sich bei der Verbreitung der ansteckenderen Delta-Variante nach Erwartung der Bundesregierung immer mehr den Verhältnissen von Großbritannien oder Portugal.

Beide Länder sollen in wenigen Tagen von ihrem Status als Virusvarianten- zum Hochinzidenzgebiet heruntergestuft werden, wenn die Delta-Anteile in Deutschland vergleichbar sind. Das kündigte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag in Berlin an. Nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts geht mindestens jede zweite Corona-Ansteckung in Deutschland bereits auf Delta zurück. Jetzt kommt es aus Spahns Sicht darauf an, die absolute Zahl solcher Infektionen klein zu halten. Die Bundespolizei kontrolliert laut Innenminister Horst Seehofer (CSU) verstärkt Rückkehrer und Einreisende an Flughäfen. Weiterlesen

Wettlauf der Milliardäre: Branson will vor Bezos ins Weltall

Spaceport America (dpa) – Welcher Milliardär ist zuerst im Weltraum? Richard Branson und Jeff Bezos liefern sich einen Wettlauf um ihren ersten Flug ins All.

Der Brite Branson will mithilfe seiner Raumfahrtfirma Virgin Galactic am 11. Juli ins Weltall fliegen. Das Unternehmen gab den Termin für die geplante «Unity 22»-Mission am Donnerstag bekannt. Amazon-Gründer Bezos hatte zuvor einen ähnlichen Flug für den 20. Juli angekündigt. Weiterlesen

«Via Mosel»: Weingüter öffnen entlang der ganzen Mosel

Bernkastel-Kues (dpa/lrs) – Vom französischen Toul über das luxemburgische Schengen bis ins rheinland-pfälzische Kobern-Gondorf: Rund 50 Weingüter und Weinorte öffnen an diesem Wochenende (3. und 4. Juli) bei der Veranstaltung «Via Mosel» ihre Türen. Neben Wein, der bei Proben verkostet werde, solle auch die Architektur im Vordergrund stehen, teilten die Organisatoren mit. So werde es Gebäudeführungen und Architektengespräche geben – uralte Weinkeller könnten ebenso erkundet werden wie modernste Vinotheken, hieß es. Weiterlesen

Tui stockt spezielle Anleihe um 190 Millionen Euro auf

Hannover (dpa) – Der Reisekonzern Tui stockt eine im April begebene Anleihe zur finanziellen Überbrückung der Corona-Krise noch einmal auf.

Wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte, soll das Volumen von 400 Millionen Euro um neue sogenannte Wandelschuldverschreibungen über bis zu 190 Millionen Euro erweitert werden. Solche Papiere können vom Eigentümer zu einem späteren Zeitpunkt in Aktien getauscht werden. Die Hannoveraner erklärten, die Konditionen seien die gleichen wie bei dem im Frühjahr an den Markt gebrachten Titel. Weiterlesen

Delta-Drama in Portugal: Hotels leeren sich, Kliniken voller Corona

Von Emilio Rappold, dpa

Lissabon (dpa) – Als die deutschen Urlauber in Portugal zu Hunderten vorzeitig die Koffer packen, setzt an der Algarve trotz Temperaturen von knapp 30 Grad das große Zittern ein. Joao Fernandes, Chef der regionalen Tourismusbehörde, spricht von einem «schweren Schlag», einer «kalten Dusche».

Grund seiner Sorge: Das Robert Koch-Institut hat das Land als Virusvariantengebiet eingestuft – und so treten etliche deutsche Touristen eilig die Rückreise an, um noch vor Dienstag wieder zu Hause zu sein und so eine Quarantäne zu umgehen. Weiterlesen

Mehr als 800 Jugendliche nach Mallorca-Ausflug infiziert

Madrid (dpa) – Mehr als 800 Schüler und Schülerinnen aus mehreren Teilen Spaniens haben sich auf Abschlussfahrten nach Mallorca Mitte Juni mit dem Coronavirus infiziert.

Nach jüngsten Angaben der verschiedenen Regionalregierungen erhöhte sich die Zahl der infizierten Teenager am Sonntag um mehr als 200 auf mindestens 848. Allein in Madrid sind mindestens 410 Jugendliche betroffen. Fälle meldeten auch das Baskenland (126), Valencia (104), Galizien (70), Katalonien (64), die Balearen (33), Murcia (20), Kastilien-La Mancha (11) und Aragonien (10). Weiterlesen

Neuer Fonds sichert Pauschalreisen ab

Berlin (dpa) – Pauschalurlauber sollen über einen millionenschweren Fonds besser gegen eine Pleite des Reiseveranstalters abgesichert sein. Der Bundestag beschloss in der Nacht zum Freitag die Einrichtung eines Sicherungsfonds, in den die Veranstalter selbst einzahlen müssen. Weiterlesen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH erhält Nachhaltigkeitspreis

Stefan Zindler, Geschäftsführer der RPT, erhält die Auszeichnung von Martina Weyh, Redaktion busplaner, und Rainer Langhammer (Foto: Andre Baschlakow)

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) hat beim „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“ in dieser Woche einen Sonderpreis in der Kategorie „Destination und Erlebniswelt“ erhalten. Die RPT wurde mit dem 3. Platz in dieser Kategorie ausgezeichnet. Weiterlesen

Den Eifelsteig in Etappen erwandern

Ulmen. Der Eifelverein Ulmen bietet eine weitere Wanderung auf dem Eifelsteig an. Nachdem in den vergangenen Jahren schon sieben Etappen des 313 Kilometer langen Wanderweges quer durch die Eifel zurückgelegt wurden, stehen nun am 27. und 28. August das 8. Teilstück von Niederehe nach Hillesheim und die 9. Etappe von Hillesheim nach Gerolstein auf dem Programm der Ulmener Wanderfreunde. Weiterlesen

Gästeehrung in Manderscheid

Manderscheid. Eine ganz besondere Gästeehrung durfte Michaela Schenk vom GesundLand Vulkaneifel in der letzten Woche in Manderscheid vornehmen: Die feierliche Übergabe der Urkunde und des Wertgutscheins erfolgte gleich nach der Hochzeit von Herrn Wolf-Rüdiger Troschke und Frau Heidelore Enners, die nun den Nachnamen Enners-Troschke trägt. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja