Positive Arbeitsmarkt-Bilanz des Jahres 2018

  • Arbeitslosigkeit in 2018 weiter gesunken
  • Große Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen
Heribert Wilhelmi und Stefanie Adam, Agentur für Arbeit Trier

Trier. Auch im Jahr 2018 ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region Trier, wie bereits im Jahr 2017, weiter gesunken. Im Durchschnitt befanden sich 9.418 Menschen in Arbeitslosigkeit. Im Vergleich zu 2017 sind dies 1.149 Arbeitslose weniger und ein prozentualer Rückgang von 10,9 Prozent. Die Arbeitslosenquote ist von 3,7 Prozent auf 3,2 Prozent gesunken. Heribert Wilhelmi, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Trier schätz die Situation positiv ein: „Der Arbeitsmarkt ist weiterhin stabil und es besteht eine hohe Nachfrage an Arbeitskräften. Unser Ziel für das neue Jahr ist es, durch gezielte Unterstützung den Arbeitslosen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.“ Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja