ViaSalus: große Zustimmung durch die Gläubiger

Dernbach. Auf der Gläubigerversammlung am 21.05.2019 vor dem Amtsgericht Montabaur haben die Gläubiger der Katharina Kasper ViaSalus GmbH (ViaSalus) den Sanierungskurs der Eigenverwaltung einstimmig bestätigt. Weiterlesen

ViaSalus: große Mehrheit für Transfergesellschaft

In den vom Stellenabbau betroffenen drei Krankenhäusern der Katharina Kasper ViaSalus GmbH hat sich ein Großteil der insgesamt knapp 90 betroffenen Arbeitnehmer für den Eintritt in eine Transfergesellschaft entschieden. Weiterlesen

Podiumsdiskussion zur medizinischen Versorgung in Zell

Zell/Mosel. Am Freitag, den 05.04.2019 veranstaltete die offene Liste der SPD für den Stadtrat in Zell eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ambulante pflegerisch-medizinische Versorgung auf dem Land“. Bürgermeisterkandidat Hans-Josef „Hanjo“ Börsch fungierte dabei als Moderator der Veranstaltung und konnte dabei sowohl mit fachlich kompetenten wie auch kommunalpolitischen Gästen als Diskussionspartneraufwarten. Weiterlesen

Krankenkassen und Gesundheitsministerium einig: Gemeinsam für den Erhalt des Gesundheitsstandortes Zell

Mainz/Zell. „Ich freue mich sehr, dass die Landesverbände der Krankenkassen und Ersatzkassen in Rheinland-Pfalz sich geschlossen zur Verantwortung bekennen, den Gesundheitsstandort Zell Seite an Seite mit dem Land nachhaltig für die Zukunft zu sichern. Gemeinsam sichern wir dem bisherigen und einem zukünftigen Krankenhausträger Unterstützung beim Erhalt des Gesundheitsstandortes zu“, sagte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Weiterlesen

Großem Krankenhaus- und Seniorenheimbetreiber „ViaSalus“ droht Zahlungsunfähigkeit

Auch Einrichtungen in Zell und Traben-Trarbach sind davon betroffen

Dernbach. Die „Katharina Kasper ViaSalus GmbH“ hat völlig unerwartet in einer Pressemeldung bekannt gegeben, sich einer grundlegenden Restrukturierung unterziehen zu wollen. Die Geschäftsführung des Unternehmens hat am Montag, 28.01.2019, beim Amtsgericht Montabaur einen Insolvenzantrag gestellt. Man beabsichtige ein sogenanntes Eigenverwaltungs-Verfahren durchzuführen. Das Eigenverwaltungs-Verfahren würde ViaSalus den geeigneten rechtlichen Rahmen bieten, um die notwendigen Sanierungsmaßnahmen bei laufendem Geschäftsbetrieb schnell und wirksam umzusetzen. Man ist zuversichtlich, dass das Amtsgericht Montabaur dem Antrag eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung zustimmen wird. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja