Altes Land

altes landUnterwegs vor den Toren Hamburgs

Von Miriam Fehlbus

Das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Deutschlands, das „Alte Land“, ist sowohl für Tagesausflüge als auch für längere Aufenthalte ein beliebtes Urlaubsziel und (Nah-)Erholungsgebiet. Die ortskundige Autorin nimmt den Leser an die Hand und führt ihn durch die Apfel- und Kirschbaumgärten hin zu den schönsten Orten der drei Meilen, in die das „Alte Land“ geografisch aufgeteilt ist. Dabei stellt sie jede der drei Meilen zwischen den Elbzuflüssen mit ihren Besonderheiten, den charakteristischen Merkmalen und Sehenswürdigkeiten wie Fachwerkhäusern und Leuchttürmen vor.

Der Leser erfährt vieles über den Obstanbau vor den Toren Hamburgs und den Jorker Apfeltresor, in dem die knackigen Früchtchen zum Schlafen gelegt werden. Ein echter Krimi, Kirchen, Orgeln, Trachten und kleine Anekdoten vervollständigen die Rundreise. Das „Alte Land“ ist mit seiner unverwechselbaren Natur ein Paradies für Radfahrer. Daher weist die Autorin auch auf besonders schöne Radwege- und touren hin. Zahlreiche Tipps für Altländer Gastlichkeit verraten, wo es auf dieser Entdeckungsreise besonders schön ist. Ein informativer Reiseführer mit wunderschönen Aufnahmen, der eine schnelle Orientierung ermöglicht – egal ob für einen Tagesausflug oder einen mehrtägigen Aufenthalt.

Zur Autorin

Miriam Fehlbus, 1974 geboren, hat in Kiel Germanistik studiert. Als freie Journalistin war sie mehrere Jahre für das Hamburger Abendblatt tätig. Seit 2008 ist sie Redakteurin beim TAGEBLATT für Buxtehude, Stade und das Alte Land. Die Region ist ihr daher äußerst vertraut. Die Fotografien im Buch stammen größtenteils von dem Stader Fotografen Martin Elsen.

Altes Land
Unterwegs vor den Toren Hamburgs
Erscheinungstermin April 2013
136 Seiten · 14,8 x 21 cm
zahlr. Farb-Abb. · Klappenbroschur
EUR (D) 9,95 · EUR (A) 10,20 · Sfr* 13,90
ISBN 978-3-7822-1081-2
Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg
Ein Unternehmen der Tamm Media GmbH
* unverbindliche Preisempfehlung

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja