RSS-Feed

3 Minuten und 17 Sekunden für den schnellsten Ball

Daun. Am 3. Dauner Bällerennen gab es in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit im Rahmen eines weiteren Tippspiels weitere attraktive Preise zu gewinnen. Hierbei galt es die Zeit zu tippen die der schnellste Ball bis ins Ziel benötigen würde.

Über 400 Personen gaben einen Tipp ab. Der erste Ball brauchte in diesem Jahr für den Weg vom Volksbank Start am Burgberg bis zum Nürburg Quelle Ziel exakt 3 Minuten und 17 Sekunden. Die Organisatoren waren begeistert von der Vielzahl an Tipps die sehr nahe an diese Zeit heran gingen. … weiterlesen »

Aquarellmalen lernen und vertiefen in der Begegnungsstätte

„Fische/Leuchttürme“ –  unter diesem Thema leitet Sabine Wetzorke am Donnerstag, dem 26. Juli 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte der Stadt Wittlich im Haus der Vereine, Kasernenstr. 37 das nächste  Aquarellmalen.  Anleitung für Vorzeichnung und Gestalten mit Farbe sowie kurze Einführung in die Grundlagen des Aquarellmalens mit den wichtigsten Techniken sind Bestandteil des Nachmittages. … weiterlesen »

Anselm Grün beim Eifel-Literatur-Festival ausverkauft

BITBURG. Die Veranstaltung mit Anselm Grün am 07. September in der Bitburger Stadthalle ist ausverkauft. Eine Warteliste ist eingerichtet. Für sechs der zwölf Herbstveranstaltungen vom 10. August bis zum 26. Oktober gibt es allerdings noch Tickets: Für Cornelia Scheel & Hella von Sinnen, Ingrid Noll, Stefan Hertmans, Raoul Schrott, Linda Zervakis und Nicole Staudinger. Tickets gibt es unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional oder telefonisch über Tickethotline 0651/ 97 90 777.

Anzeige

Neue Veranstaltungen des Eifelvereins Wittlich

Wittlich. Am Sonntag, den 29.07.2018 gibt es zwei Wanderungen auf der Taumschleife des Saar-Hunsrücksteiges „Frau Holle“, ca 8 und 12 km.
Teils entlang der Bachtäler von Lauschbach und Wadrill geht es über Wiesen- und Waldwege durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Insektenschutz ist zu empfehlen. Abfahrt mit dem Bus ist um 10:00 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich.
Anmeldung und Informationen bei U. Marmann, Tel. 06571/265914 oder 0160/3139477.
Dienstag, den 31.07.2018 gibt es eine leichte, für Senioren geeignete Rundwanderung von 5km mit Hans-Peter Stroh. Abfahrt von PKW-Fahrgemeinschaften ist auf dem Viehmarktplatz in Wittlich um 14:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Naturerlebnis Baybachklamm

Daun. Eine besondere Wanderung durch die Baybachklamm im Hunsrück bietet der Eifel Daun am Samstag, den 21.07.2018 an.

Steile Auf- und Abstiege, weite Ausblicke über die markante Hunsrücklandschaft sowie scharfe Felsformationen bilden das Profil dieser Wanderung über rund 10,5 km. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition werden daher vorausgesetzt, um die Begegnung mit diesem einzigartigen Naturerlebnis zu genießen. Seilsicherungen helfen an einigen Stellen, die Klippen des Baybachs zu meistern. In der Schmausemühle im tiefen Baybachtal, nach der Hälfte der Distanz, findet ein kurzer Zwischenstopp statt.
Treffpunkt: Vorplatz Bahnhof, Daun, Haus der Jugend, Zeit: Samstag, 21.07.2018, 09:30 Uhr. Strecke: ca. 10,5 km; Steigung/Gefälle jeweils 413 m, Dauer: ca. 4 – 5 Std. ohne An-/Abfahrt. … weiterlesen »

Verkehrssituation während der ADAC Eifel Rallye Festival vom 19. bis 21. Juli 2018

Aus Anlass der Veranstaltung werden in der Stadt Daun von Mittwoch, 18. Juli bis Sonntag, 22. Juli unter anderem folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich:

1. Der Marktplatz und der Parkplatz an der Bonner Straße/Kino stehen als Parkplätze für den allgemeinen Verkehr in der Zeit von Mittwoch bis Sonntag nicht zur Verfügung.
2. Die Zufahrt in die (obere) Leopoldstraße ist aus Richtung Kreisverkehr Bonner-/Bitburger-/Dockweiler-Str. in der Zeit von Donnerstag bis Samstag gesperrt.
3. Die Einfahrt in die (obere) Leopoldstraße aus Richtung Gartenstraße in Höhe Marktplatz ist ebenfalls von Donnerstag bis Samstag nicht möglich. … weiterlesen »

Anzeige

„Hot Summer Dance Night“ zur Kirmes in Ormont

Ormont. Hot Summer Dance Night: Unter diesen Namen startet am 20.07.2018 die etwas andere Party im Kirmes-Festzelt hinter der Kirche in 54597 Ormont/Eifel. Die Veranstaltungstechnik Dammy & Friends mit Unterstützung von Musicpower Go-On hat in enger Zusammenarbeit mit dem Sportverein Ormont keine Mühen gescheut, um den Partygästen der Eifel etwas ganz Besonderes zu bieten. Mit Laser- und Videoshow, modernster LED-Technik und sattem Sound verwandelt sich das Kirmeszelt in Ormont am Freitag, den 20.07.2018 zum ersten Mal in einen großen Partytempel. Wie in den sehr erfolgreichen Partykonzepten (The Date, Ampel-Party, Dance-Night, etc.) wird es auch dieses Mal wieder ein reines DJ Konzept geben.

Sonniges Klosterfest in Springiersbach

Springiersbach. Es ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern: das Klosterfest in Springiersbach. Im Juli feierte der Orden der Karmeliten des Patronatsfest „Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel“ bei strahlendem Sonnenschein. Weihbischof Franz Josef Gebert hielt den gut besuchten Festgottesdient in der Klosterkirche, den die Chorgemeinschaft Bengel mit der Messe brève von Charles Gounod no. 7 in C unter der Leitung von Karl Laas sehr eindrucksvoll gestaltete. Danach füllte sich der Kapitelsaal des Klosters mit Gästen, die Köstlichkeiten aus der Klosterküche und kalte Getränke genossen. … weiterlesen »

Die Regenbogenfahnen sind gehisst – die Festival Saison ist eröffnet

Die Fahnen läuten die Festival-Saison in Wittlich ein

Wittlich. Neue Location, neuer Name und ein zweites Festival an einem Wochenende in Wittlich. So viel neues, doch das Motto bleibt: Egal ob homo, hetero, bi oder Honigkuchenpferd, ganz egal – wir feiern zusammen auf dem größten Open Air Club Festival der Region !
Bereits zum achten Mal wurden die Regenbogenfahnen am Stadthaus in Wittlich gehisst und stehen symbolisch für die Akzeptanz der Stadt zum Thema Homosexualität und leiten zugleich die Festival-Saison in Wittlich ein. … weiterlesen »

Anzeige

Regionaler Weinstammtisch der Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer findet in Kröv statt

Kröv. Der nächste Regional-Stammtisch Traben-Trarbach der Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer findet am Mittwoch, 01. August 2018, ab 19:00 Uhr, im Weingut des Weinbruders Norbert Kallfels in Kröv, Im Flurgarten 49 statt. Bei schönem Wetter bietet sich die sehr schöne Außenanlage an. Aus Dispositionsgründen ist die Anmeldung bis spätestens Montag, 30. Juli 2018 bei Bruderschaftskanzler Hans A. Polch, per E-Mail an hansa.polch@t-online.de bzw. Tel. 06541/812896 oder Johannes Werling (06541/2354) erforderlich. Weitere Informationen zur Weinbruderschaft gibt es im Internet unter www.weinbruderschaft-msr.de und bei facebook: https://www.facebook.com/weinbruderschaft.mosel.saar.ruwer.de/.

Festival-Vorverkauf geht weiter!

Auch wenn das Eifel-Literatur-Festival Sommerpause hat bis zum 10. August: Der Ticket-Vorverkauf geht weiter. Spitzenreiter im aktuellen Sommerverkauf sind: Anselm Grün (7.9.), Linda Zervakis (28.9.), Nicole Staudinger (05.10.) und Cornelia Scheel & Hella von Sinnen (17.8.).
Ferientipp: Bei Grün gibt es keine 20 Tickets mehr im Angebot. Dann ist ausverkauft! Also bitte rechtzeitig zugreifen in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional oder online unter www.eifel-literatur-festival.de.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.