RSS-Feed

Bungert Firmenlauf: Laufen für die Gesundheit

Bad Bertrich. Es gibt viele gute Gründe, zu laufen: Laufen macht nicht nur ausdauernder, sondern hält Menschen gesund und jung, macht sie schöner und fröhlicher.“ (Quelle: Runner´s world). Laufen ist auch eine gute Prophylaxe für Venenerkrankungen. Und so begab sich ein Team der Capio Mosel-Eifel-Klinik aus Bad Bertrich am Mittwoch, 13. Juni 2018 auf den 5,1 Kilometer Rundkurs beim 6. Bungert Firmenlauf durch Wittlich. Es ist kein Zufall, dass das Venenzentrum, das sich seit über 30 Jahren für gesunde Beine stark macht, auf Bewegung setzt! „Der Grundsatz: Lieber Laufen und Liegen statt Sitzen und Stehen, hat seine Berechtigung, um die Venen gesund zu halten. … weiterlesen »

Kirmes in Dohm-Lammersdorf

Die Kirmes in Dohm-Lammersdorf findet statt von Samstag, 30.06.18 bis Sonntag, 1.7.18.  Los geht`s am 30.06.18 ab 21:00 Uhr mit der Band “Neroburger”. Mit Oldies, Schlager und Rockmusik wird im Festzelt am  Gemeindehaus richtig eingeheizt. Am Sonntag, 1.7.18 gibt es ab 12:00 Uhr Mittagessen, anschließend Kaffee und  Kuchen. Um 15:00 Uhr findet eine Kinderolympiade für Kinder bis 13 Jahre statt. Für unsere kleinen Gäste steht eine Springburg zur Verfügung. Auf zahlreiche Gäste aus Nah und Fern freut sich die Feuerwehr Dohm-Lammersdorf.

Anzeige

3. Platz für Bernkasteler Ruderer

Rudermann des Nikolaus-von-Kues-Gymnasium ist erfolgreich bei „Jugend trainiert für Olympia“

Bernkastel-Kues. Die Rudermannschaft des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums in Bernkastel-Kues hat kürzlich beim Landesentscheid des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Wiesbaden-Schierstein teilgenommen. Jonas Linden, Felix Schnepp, Alexander Willems, Niklas Probst und ihre Steuerfrau Helena Jacob belegten in der Kategorie „Rennvierer mit Steuermann“ den erfolgreichen dritten Platz belegt. Alle fünf rudern in der Kooperationsgruppe des Gymnasiums und des Bernkasteler Rudervereins, der bereits im dritten Jahr Boote und Ausrüstung zur Verfügung stellt.

 

Johannisfest auf der Minheimer Sonneninsel

Minheim. Vom 23. – 24. Juni feiert das kleine Weindorf Minheim wieder sein beliebtes Johannisfest und lädt hierzu Gäste ein aus nah und fern. Das weinfrohe Wochenende mit viel Musik startet am Samstagnachmittag um 17.30 Uhr mit der Abholung der scheidenden Weinkönigin Mona I. und anschließendem Umtrunk am Elternhaus der neuen Weinkönigin Katja I. mit ihren Weinprinzessinnen Mirjam und Frauke. Das Fest wird um 19.15 Uhr mit einem feierlichen Hochamt in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer eröffnet, musikalisch gestaltet vom MGV 1877 Weiskirchen und dem Kirchenchor Weiskirchen. … weiterlesen »

Vereidigung von über 500 Polizeikommissar-Anwärtern in Trier

Trier. In Anwesenheit von Innenminister Roger Lewentz werden über 500 Studierende des 18. und 19. Bachelorstudiengangs Polizeidienst vereidigt. Die Vereidigung findet statt am Freitag, 15. Juni 2018, 11:20 Uhr, im Palastgarten, 54290 Trier. Bereits um 9.30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Konstantin-Basilika. Nach der Vereidigungszeremonie spielt das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz im Palastgarten zum Platzkonzert auf. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Anzeige

Eifelverein Wittlich lädt zum Wandern ein

Wittlich. Am Mittwoch, den 20.06.2018, führt Diethelm Bähren eine Rundwanderung von 8 km bei Mehring. Dort kann die römische Villa besichtigt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Abfahrt in PKW-Fahrgemeinschaften ist um um 13:30 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich.

Am Sonntag, den 01.07.2018 fährt der Eifelverein Wittlich in den Nationalpark Hunsrück. Im Verlauf zweier Wanderungen (14 km und 8 km) mit den Wanderführern Lutz Lorenzen und Uli Marmann wird jeweils der Erbeskopf mit seiner großartigen Aussicht erreicht. Im Anschluss an die Wanderungen besteht – witterungsabhängig Gelegenheit zur Nutzung der Sommerrodelbahn oder des Klettergartens am Hunsrückhaus.

Abfahrt mit dem Bus ist um 10:00 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich.

Anmeldung bei Uli Marmann, unter Telefon: 06571/265914 oder 0160/3139477. Gäste sind zu beiden Wanderungen herzlich willkommen! 

Konzert mit Barbara Bürkle Band

Wittlich. Am Samstag, 16. Juni 2018, 20:00 Uhr, bietet der Jazzclub Wittlich Casino Wittlich, Friedrichstraße ein Konzert mit der Barbara Bürkle Band. Lassen Sie sich überraschen von der Barbara Bürkle Band, der neuen außergewöhnlichen Formation der preisgekrönten Stuttgarter Jazzsängerin.  Das Repertoire folgt keinen Konventionen, sondern allein ihrer Intuition und Inspiration – von fröhlichem Latin bis zu mitreißendem Swing, von facettenreichem Modern Jazz bis zu erdigem Rhythm ’n‘ Blues.

Die Barbara Bürkle Band (Barbara Bürkle Gesang, Arrangement, Alexander „Sandi“ Kuhn  Saxofon, Gee Hye Lee  Piano, Jens Loh, Bass und Daniel Mudrack | Schlagzeug) steckt voller Vielfalt und Abwechslung. Dabei verleiht die einzigartige Stimme der Bandleaderin den Besonderheiten jedes Stils hör- und fühlbar Ausdruck. Die Könnerschaft und Spielfreude der Band macht daraus ein wunderbares Gesamtwerk, das direkt ins Herz der Hörer trifft.  Bei verlässlicher Schönwettervorhersage findet das Konzert als Open Air statt.

Karten sind zu 18, 16 und 5 Euro an allen bekannten Wittlicher Vorverkaufsstellen, an der Abendkasse und bei www.jazzclub-wittlich.de erhältlich.

Musikalische Leckerbissen in einzigartiger Kulisse – Klassik auf dem Vulkan 2018

Daun. Das Sommermusikfestival Klassik auf dem Vulkan läutet die zwölfte Spielzeit in der Naturarena am Gemündener Maar im GesundLand Vulkaneifel ein. Lassen Sie sich von dem zauberhaften Ambiente dieses außergewöhnlichen Ortes in der Vulkaneifel in Verbindung mit herausragenden Musikformaten, die Geschichte geschrieben haben, einfangen. Steigen Sie aus Ihrem Alltag aus. Erleben Sie dabei nicht alltägliche Momente, die Körper, Geist und Seele einfach gut tun. Genuss im Quadrat, das ist die Maxime des Sommermusikfestivals. Kultur und Kulinarik ergänzen sich gegenseitig. Wohltemperierte Weine, leichte Sommerkompositionen von regionalen Produkten, frisch vor Ort für Sie zubereitet, in Verbindung mit großer Musik, lassen einen Konzertabend bei Klassik auf dem Vulkan zum Sommernachtstraum werden.

Anzeige

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Verkaufsoffener Sonntag bei Wohnzentrum Müller und Flohmarkt rund um Springiersbach am 17. Juni 2018

Bengel/Springiersbach. Am kommenden Sonntag präsentiert sich das Alftal von seiner besten Seite. Von 08:00 bis 18:00 Uhr findet der Springiersbacher Floh- und Antikmarkt „Rund ums Kloster“ statt. Es haben sich wieder viele Antik- und Flohmarkthändler und jede Menge private Aussteller angesagt.

Auch das Kloster Springiersbach wird wieder mit einem interessanten Stand voll mit wertvollen Büchern und religiösen Gegenständen vertreten sein. Wer beim Flohmarkt in Springiersbach noch  mitmachen will, muss sich beeilen. Die meisten Standplätze werden bereits am Samstagabend  besetzt. … weiterlesen »

Herzlich willkommen zum Sportfest der FzM Höchstberg

Höchstberg. Die FzM Höchstberg veranstaltet am Freitag, den 15.06. und Samstag, den 16.06.2018 ihr Sportfest. Hierzu sind alle Sportfreunde und Sportfreundinnen herzlich eingeladen.

Folgende Begegnungen werden ausgetragen:

Freitag, 15.06.2018

FzM Lirstal – FzM Mannebach 18:30 Uhr

FzM Arbach – FzM Berenbach 19:30 Uhr

FC Demerath – FzM Dubrovnik 20:30 Uhr … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.