Mit Schneeschuhen auf Wanderschaft

Daun. Am Sonntag, den 05.01.2020 bietet der Eifelverein Ortsgruppe Daun bei entsprechender Schneelage eine ca. 2,5-stündige Schneewanderung an. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr an der Skihütte Ernstberg. Es wird durch die Winterlandschaft auf der Wacht am Fuße des Ernstberges gewandert mit anschließender Hütteneinkehr. Winterschuhwerk ist erforderlich.

Kosten: Leihgebühr für Schneeschuhe. Anmeldungen bitte bis zum 04.01. an Wanderführer Achim Kugel, Tel.: 06592-2566 oder eMail: wander-acku@t-online.de. richten. Letztlich entscheidet die aktuelle Schneelage, ob die Wanderung stattfinden kann. Entsprechende Info’s werden kurzerhand jedem Interessenten mitgeteilt. Gäste, Vereinsmitglieder sowie interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen.

Weitere Info’s unter: www.eifelverein-daun.de

Winterzauberland – Die Weihnachtsshow in Daun

Kleine und große Künstler zeigen ihr besonderes Können in der weihnachtlich geschmückten Kulisse des Konzertsaals im FORUM DAUN.

Konzertbeginn ist am Sonntag, 22. Dezember, um 17:00 Uhr, Einlass um 16:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. www.spiel-mit-musik.de.

Neujahrswanderung und „Treffpunkt“ des Eifelverein Gerolstein

Gerolstein. Traditionsgemäß beginnt der Eifelverein Gerolstein das neue Jahr mit einer gemütlichen Wanderung (ca 1,5 Std.) zum Salutschießen der Gerolsteiner Stadtsoldaten auf der Löwenburg. Startpunkt ist wie immer am Neujahrsmorgen um 10:00 Uhr, am Brunnenplatz Gerolstein. Die Wanderführung übernehmen Helga Juchmes und Annette Benz. Am Donnerstag, den 02.01., um 18:30 Uhr heißt es dann wieder „Treffpunkt“ im Mehrgenerationenhaus in der Raderstraße 9. Diesmal nimmt uns Hans Eich mit auf seine Reise zum Bodensee. Und auch im neuen Jahr gilt bei all unseren Veranstaltungen „Gäste herzlich willkommen“.

Musikverein Waldkönigen lädt zur zum Mitsingen ein

Waldkönigen. Der Musikverein Waldkönigen lädt alle Bürgerinnen und Bürger am 22.12.2019, ab 18:00 Uhr, zu adventlicher und weihnachtlicher Musik zum Mitsingen am Weihnachtsbaum auf dem Bürgerhausplatz ein. Lassen Sie sich von unserer Musik auf die bevorstehenden Festtage einstimmen und genießen Sie den Abend zu einer besinnlichen Auszeit und schönen Gesprächen bei leckerem, kostenlosem Glühwein.

Wandern zwischen den Feiertagen

Daun. Am Samstag, den 28.12.2019, lädt der Eifelverein Ortsgruppe Daun zu einer Ganztagswanderung auf dem 2-Bäche-Pfad ein. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr, am Forum Daun. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz an der Oberscheidweiler Mühle. Hier beginnt die Wanderung und führt zunächst entlang der Alf, vorbei an der Hontheimer Mühle bis zur Niederscheidweiler Grillhütte mit einer kurzen Pause. Über die Höhen von Niederscheidweiler geht es hinab ins Sammetbachtal. Von dort mit einem Anstieg zum Ortsrand von Hasborn und wieder abwärts zum Sauerbrunnen. Weiterlesen

Mit Schwung und Elan ins neue Wanderjahr

Schalkenmehren. Die Eifelvereins Ortsgruppe Schalkenmehren und Eifelwanderführerin Andrea Balzert laden am Neujahrstag zu einer kurzweiligen und leichten Rundwanderung durch herzerfrischende Maarlandschaft ein. Die Strecke führt zunächst zum Maarkreuz hinauf, von wo Jeder einen fantastische Panoramablick über den winterlichen Maarkessel haben wird. Nach dem Senheld zweigt der Weg Richtung Mehren ab, der Maare-Mosel Radweg wird überquert und am Zuckerberg wird ein Neujahrssnack und ein Warmgetränk gereicht. Weiterlesen

Weihnachtliches Chorkonzert in Bongard

CHORGEMEINSCHAFT BONGARD 1908 E.V.

Bongard. Unter dem Motto „Morgen Kinder wird‘s was geben“ laden Sie die Chöre der Chorgemeinschaft Bongard am 22. Dezember 2019, dem 4. Adventssonntag, herzlich zu einem weihnachtlichen Konzert in die St. Agatha Kirche nach Bongard ein.

Zusammen mit der Solistin Sarah Schlösser aus Gelenberg werden der Kinderchor Bongard/Bodenbach, der junge Chor inTakt und der gemischte Chor Bongard ab 17:00 Uhr in der St. Agatha Kirche in Bongard einen bunten Reigen alter und neuer weihnachtlicher Musik erklingen lassen. Der Eintritt ist frei.

Wohnzimmerweihnacht

Daun. Am Montag, den 23. Dezember, um 14:00 Uhr, werden wir uns in kleiner gemütlicher Atmosphäre mit unseren Dauner Café Asyl Familien auf deutsche Weihnacht einstimmen. Dies ist auch ein Anlass allen DANKE zu sagen, die sich das ganze Jahr mit eingebracht haben und somit einen weiteren Meilenstein zur Integration mit beigetragen haben. Um 16:00 Uhr verabschieden wir uns dann und werden im neuen Jahr am 07. Januar wieder ausgeruht und mit neuen Ideen und neuem Engagement in das Jahr 2020 starten.

Euch allen frohe Feiertage und einen guten Rutsch,
das Café Asyl Team

Das Friedenslicht kommt nach Bengel – Adventliche Gesänge für alle

Bengel. Adventliche Musik zum Mitsingen erklingt am Sonntag, dem 22.12.2019, um 16:00 Uhr, in der Bengeler Pfarrkirche St. Quirinus. In einer feierlichen Andacht wird das Friedenslicht, dass in der Geburtskirche Jesu in Bethlehem angezündet, durch Pfadfinder in ganz Europa verteilt wird und in der Kirche der Jugend auf der Marienburg am 3. Adventssonntag ankommt, in Bengel begrüßt. Musikalisch gestaltet wird die Andacht von der Bläsergruppe, die speziell für diesen Anlass viele Lieder zum Mitsingen gewählt hat. Jung und Alt sind eingeladen, das Friedenslicht zu begrüßen und am Ende des Gottesdienstes eine Flamme mit nach Hause zu nehmen (Am besten ein Windlicht oder eine Laterne mitbringen!). Nach dem Konzert lädt die Bläsergruppe zu einem kleinen Gedankenaustausch mit Glühwein und antialkoholischen Getränken auf dem Vorplatz ein.

Offenes Weihnachtsliedersingen in Bausendorf

Bausendorf. Am 21. Dezember gibt es um 17:00 Uhr wieder das beliebte Offene Singen in der Pfarrkirche Bausendorf mit traditionellen Advents- und Weihnachtsliedern. An diesem Abend werden auch Bilder der Bausendorfer Adventfenster gezeigt. Die Kirche ist in Lichtzauber und Kerzenschein gehüllt. Bei Fingerfood und Getränken können Erwachsene, Kinder und Jugendliche so einen stimmungsvollen Adventabend genießen. Auch in diesem Jahr gestalten Gemeindemitglieder (Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Kommunionkinder 2020), Geschäftsinhaber, Vereine und Gruppen der Pfarrgemeinde Bausendorf-Olkenbach-Diefenbach Fenster in der Adventszeit. Weiterlesen

„Stille Nacht“ („Rohisch äs de Noachd“)

Uraufführung am 20. Dezember 2019, gegen 19:45 Uhr, in Wittlicher Platt auf dem Marktplatz

Wittlich. Mitwirkende sind Bläsergruppe: Blasorchester Wittlich, Ansinge-Trio des Männerchors sowie alle Wittlicher und Besucher. Die Wittlicher Feuerwehr sorgt für die Schwedenfeuer.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja